Biathlon in Tirol

In Seefeld ist das Biathlonfieber ausgebrochen!

Seit dem Winter 2010 verfügt der Olympiaort über eine der modernsten Biathlonanlagen Europas, die selbstverständlich auch bei den Olympischen Jugendwinterspielen 2012 im Einsatz war. Die Biathlonanlage im Nordischen Kompetenzzentrum Seefeld ist ausgelegt für 30 Schießstände. Derzeit sind 9 Stände für Kleinkaliber fix angelegt und in Betrieb. Die restlichen 21 Kleinkaliber-Stände wurden temporär für die Olympischen Winterspiele 2012 installiert. Weitere 5 Schießstände sind für Luftdruckgewehre vor Ort.

Nicht nur die Profisportler nutzen die Anlage, sondern auch Gästen wird die Möglichkeit  geboten, richtige "Biathletenluft"  bei den Kursen in der  Cross Country Academy von Martin Tauber zu schnuppern!

Cross Country Academy - FOLDER (4 MB) - Kurse für Langlauf, Rollerski und Biathlon