Nordic Walken & Laufen

Im Trend mit Laufen und Nordic Walking

Nordic Walking liegt absolut im Trend und ist für den (Sport-)-Einsteiger in gleicher Weise geeignet wie für den ambitionierten Sportler. Kaum eine andere Sportart bietet eine derartige Effektivität, ist vergleichbar risikofrei und von jedermann leicht auszuführen. Die sanfte Ausdauersportart ist außerdem gelenkschonend und bietet durch den gezielten Stockeinsatz ein hervorragendes Ganzkörpertraining.

Auch der Laufsport erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist zu einem wahren Kult geworden. Auf der ganzen Welt werden die Laufschuhe geschnürt um einerseits dem Körper etwas Gutes zu tun und andererseits fernab der Hektik des Alltages zu entspannen.

„running & nordic walking arena“

Allen Sportbegeisterten steht ein umfassendes und perfekt beschildertes Nordic Walking- und Laufstreckennetz über die gesamte Region zur Verfügung. 30 verschiedene Strecken auf 266 km laden dazu ein, sich so richtig auszutoben und vor allem die herrliche Natur am Hochplateau der Olympiaregion Seefeld zu genießen. Von Neueinsteiger bis Profi kommt sicher jeder Typ auf seine Kosten, werden doch drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ganz unterschiedliche Streckentypen wie Intervallstrecken, Geschicklichkeitstrails, Regenerations-, sowie Berglaufstrecken angeboten. Neben Trails mit klingenden Namen wie „Fischerrun oder „Wurzelsteig“ kann auch auf der „Finnenbahn“ in Seefeld gelaufen werden – ein idealer Trainingseffekt in den Bereichen Koordination und Kondition ist garantiert. Das alles im Winter wie im Sommer - werden doch auch in den Wintermonaten große Streckenabschnitte speziell für die Bedürfnisse der Nordic Walker und Läufer präpariert.