Im schönen Leutaschtal ...

... Leutasch - tut mir gut!

Natur und Mensch im Einklang...

Leutasch, der Treffpunkt für all jene, die unberührte Natur genießen wollen, echtesTiroler Brauchtum und dörfliche Kultur in aller Ursprünglichkeit erleben wollen. Für alle, die einfach „gut tut“ genießen wollen. Eine wunderbare Landschaft, die für viele ein noch streng gehütetes Geheimnis ist, 24 Ortsteile, die sich über 16 km sonniges Hochplateau vor herrlicher Bergkulisse erstrecken.

Wanderbares Leutaschtal

Im Sommer bezaubern im schönen Leutaschtal ansprechende Wanderwege von gemütlichen Almwanderungen bis hoch hinauf zu den gewaltigen Berggipfeln des Wettersteingebirges. Dabei begeistert vor allem die Leutascher Geisterklamm, ein Erlebnis für die ganze Familie ebenso wie das Alpenbad Leutasch.

Im Winter laden endlose, mehrfach ausgezeichnete Langlauf-Loipen zum „Gleiten statt Hetzen" ein und die „Erlebnisloipe“ bietet eine sanft inszenierte Landschaft mit beeindruckenden Kunstwerken. Der bekannte Ganghoferlauf, der älteste Volkslauf Tirols zieht jährlich tausende Läufer an den Start, welche vor der herrlichen Bergkulisse um den Sieg kämpfen. Durch ein Projekt des Ortsausschusses verbinden sich in Leutasch Naturgenuss, Kunst, und hochwertige Veranstaltungen zu einer außergewöhnlichen Symbiose – lassen Sie sich überraschen!

Nicht zuletzt die Leutasch ist für alle passionierten Jäger ein einmaliges Urlaubsparadies: mit der Ganghofer Hubertuswoche im Oktober zu Ehren des Schriftstellers und Jägers Ludwig Ganghofer, der einen Teil seines Lebens und Schaffens in der Leutasch verbracht hat, wird ein buntes Programm rund um die Jagd geboten.

ORTSPLAN Leutasch.pdf