Unterkünfte suchen
 
 

Inhalte Teilen

Birkkarspitze, 2.749 m / Weg Nr. 201, 25

Strecke: Scharnitz – Karwendelhaus – Schlauchkar – Birkkarspitze
Gehzeit: ca. 6 ½ Stunden
Auch bei dieser Tour bietet es sich an, das Bergradeln mit dem Bergsteigen zu kombinieren!
Vom Wanderparkplatz aus, folgen Sie der Fahrstraße bis zum Wildfleischhandel Gaugg. Dort überqueren
Sie die Brücke und biegen links Richtung Karwendeltal ab. Anfangs steiler Anstieg bis zur
Höhe der Birzelkapelle. Weiter geht es der Forststraße entlang bis zur Larchetalm (nicht bewirtschaftet),
dann durch das herrliche Karwendeltal mit einem weiteren Anstieg zum Schluss zum
Karwendelhaus. Von dort wandern Sie steil in Serpentinen ins Schlauchkar und durch dieses auf
einem Geröllweg auf den Schlauchkarsattel (2.639 m). Vorsicht: Im steilen Hang vor dem Sattel
liegt fast den ganzen Sommer über Altschnee! Vom Sattel östlich zum Birkkarhüttl (unbewirtschaftet).
Hier beginnt ein mit Drahtseil gesicherter Steig, welcher über Schrofen zum Gipfel führt
(2.749 m). Abstieg entlang der Aufstiegsroute.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 21.08.2017 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering. 7° / 15° C

zur Vorhersage

Ihr MICE Partner

Die Non-Profit Congress- und Seminarabteilung der Olympiaregion Seefeld in Tirol unterstützt Sie mit fachlichem Know-how und Organisationsgeschick bei der individuellen Planung Ihrer Veranstaltung.

Klick hier

ORS Card

Die elektronische "Olympiaregion Seefeld Card" bietet Ihnen nach Vorweis eine Vielzahl an Ermäßigungen und Spezialangeboten!

Download
Unser Newsletter