Unterkünfte suchen
 
 

Frau Häusl am Gurgelbach, auf dem neu gestalteten Rosenkranzweges steht die Mariä-Heimsuchung-Kapelle. Sie wurde 1983 gründlich renoviert. Ihre Entstehung verdankt sie angeblich den Brüdern Martin und Josef Seelos aus Reith, die gelobten, den Bau zu errichten, wenn sie der Aushebung durch das bayrische Militär 1809 entging. 2009 wurde der Rosenkranzweg mit den aus Lärchenholz gefertigten 5 Bildstöcken samt Ruhebänken von den fleißigen Reither Schützen angefertigt, eingeweiht! Die 15 Relieftafeln, welche die Gesätzchen des freudenreichen, schmerzhaften und glorreichen Rosenkranzes zum Ausdruck bringen, wurden von der Künstlerin Annemarie Beiler aus Inzing nach eigenen Entwürfen aus Lafarge-Beton gestaltet und auch bemalt.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 21.08.2017 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering. 7° / 15° C

zur Vorhersage

Ihr MICE Partner

Die Non-Profit Congress- und Seminarabteilung der Olympiaregion Seefeld in Tirol unterstützt Sie mit fachlichem Know-how und Organisationsgeschick bei der individuellen Planung Ihrer Veranstaltung.

Klick hier

ORS Card

Die elektronische "Olympiaregion Seefeld Card" bietet Ihnen nach Vorweis eine Vielzahl an Ermäßigungen und Spezialangeboten!

Download
Unser Newsletter