Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Über den Gschwandtkopf (Rundwanderung)

Über den Gschwandtkopf (Rundwanderung)

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Seefeld Olympia Sport- und Kongresszentrum
Endpunkt: Seefeld Wildsee
Aufstieg325 m
Höchster Punkt1.417 m
Streckenlänge6,2 km
Gehzeit / Gesamt02:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg01:15 hh:mm
Schwierigkeitleicht

Höhenprofil

 

Strecke: Seefeld / Olympia Sport- und Kongresszentrum – Sonnenalm – Auland – Gschwandtkopflifte - Seefeld

Oberhalb des Olympiazentrums über den Pfarrhügel, teilweise am Rand der Skiabfahrt auf den Gschwandtkopf, Abstieg erfolgt unterhalb der Sonnenalm vorbei, auf dem Weg verbleibend in Richtung Reith–Auland. Vorbei am Hotel Alpenkönig, links abzweigend zum Café Englhof und am Spazierweg weiter zur Talstation des Gschwandtkopfliftes in Auland. An dieser vorbei geht es nach wenigen Minuten links weg, durch Falkenried und die Auländer Mähder zurück auf die Seepromenade.

Kontakt

Infobüro Seefeld
Seefeld

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 16.01.2021 Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand. -13° / -4° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren