Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Über die Seefelder Spitze 2.220 m

Über die Seefelder Spitze 2.220 m

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Seefeld Bergstation Seefelder Joch
Endpunkt: Seefeld Bergstation Härmelekopf
Aufstieg1.094 m
Höchster Punkt2.220 m
Streckenlänge7,4 km
Gehzeit / Gesamt05:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg05:00 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Strecke mit Bergbahnbenützung: Seefeld – Bergbahnen Rosshütte – Seefelder Joch – Seefelder Spitze – Reither Kar – Reither Joch – Härmelekopf

Den Start dieser Wanderung bilden die Bergbahnen Rosshütte. An der Talstation der Standseilbahn, die unmittelbar nach der Umfahrungsstraße im Osten von Seefeld zu finden ist, steigen Sie in die Standseilbahn und fahren auf die Bergstation, von wo aus Sie die Gondelbahn nutzen, um auf das Seefelder Joch auf 2.060 m zu kommen. Auf dem anfangs breiten Grasrücken wandern Sie in Richtung Süden und kommen über einen schmäleren Grat zur Seefelder Spitze auf 2.220 m, wo sich Bergdohlen rund um die eintreffenden Wanderer tummeln. Nun führt ein anspruchsvoller Steig knapp rechts des Südgrates in teilweise leicht schorfigem Gelände abwärts in eine Lücke auf die andere Gratseite und hinab ins „Törl“ auf 2.122 m. Sich rechts haltend kommen Sie bergabwärts zu einer Wegverzweigung. Am Felsfuß entlang nach links kommen Sie über einige Felsen ins Reither Joch. Dort wählen Sie den Steig nach Nordwesten und kommen schräg durch steile Hänge hinab zur Bergstation Härmelekopf auf 2.034 m, von wo aus Sie mit der Gondel hoch über dem Hermannstal zurück zur Bergstation Rosshütte gelangen. Dort wählen Sie entweder den Fußweg zurück ins Tal oder nutzen ein zweites Mal die Standseilbahn zur Talstation. Diese Wanderung bietet atemberaubende Ausblicke, sowie ein weites Gipfelpanorama über die Bergwelt rund um Seefeld.

Kontakt

Infobüro Seefeld
Seefeld

Wetter

Sonnig

Heute - 01.03.2021 Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen -8° / 10° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren