Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

W23: Winterwanderung auf den Mühlberg

W23: Winterwanderung auf den Mühlberg

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Parkplatz (P4) Mühlberg Scharnitz
Endpunkt: Mühlberg
Aufstieg194 m
Höchster Punkt1.315 m
Streckenlänge2,1 km
Gehzeit / Gesamt01:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg01:00 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Diese aussichtsreiche Winterwanderung auf den Mühlberg bei Scharnitz gilt als wenig frequentierter Geheimtipp. Das mag mitunter an der fehlenden Einkehrmöglichkeit liegen, dafür bietet der wunderschöne Wanderweg bergab eine der spektakulärsten Naturrodelbahnen der Region. Wer möchte, kann beim Aufstieg darum gleich seinen Schlitten mitnehmen – unterwegs bitte immer auf andere Rodler achten!
 
Los geht die Wanderung dann unweit der Rodelbahn am (gebührenpflichtigen) Parkplatz am Mühlberg (P4) bei Scharnitz. Von hier geht es nun ein Stück der Bahnstrecke entlang Richtung Gießenbach, bis auf der linken Seite der Aufstieg zum Mühlberg beginnt. Der Wegstrecke bis zur ehemaligen Liftstation folgen und den malerischen Ausblick über Scharnitz und der verschneiten Bergwelt genießen. Von dort an ist der Weg nur noch mit Schneeschuhen bis zum Gipfelplateau (1.318 m) zu begeben.
 
Die gut zwei Kilometer lange, landschaftsreiche Naturrodelbahn überwindet nicht nur rund 200 Höhenmeter mit durchschnittlich 12.6% Gefälle, sondern nimmt unterwegs auch einige rassige Kurven mit. Spursicher sollte man hier somit auf jeden Fall sein – außer natürlich man geht zu Fuß.
 

Kontakt

Infobüro Seefeld
Seefeld

Wetter

Bewölkt

Heute - 08.03.2021 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. -6° / 5° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren