Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Arbeiten & Leben

Arbeiten und Leben in der Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld zeichnet sich durch ein äußerst sonniges und nach Süden hin offenes Hochplateau aus, welches sowohl im Winter als auch im Sommer mit einer großartigen Vielfalt für unvergleichbare Lebensqualität sorgt. Die Olympiaregion Seefeld als Arbeitsplatz zu erleben, gleicht einem Erlebnis in vielerlei Hinsicht.

Kurze Wege: In Seefeld z.B. gelangt man in nur 25 Minuten von einem bis zum anderen Ortsende zu Fuß. Ein weiterer Vorteil der Olympiaregion Seefeld als Wohn- und Arbeitsort ist das gut ausgebaute Regionsbusnetz. In wenigen Minuten ist es möglich von A nach B zu gelangen. Einen weiteren Pluspunkt stellt die ausgezeichnete Zuganbindung dar. Perfekt für Pendler: Halbstündlich halten die Züge von Innsbruck und Mittenwald kommend in Seefeld.

Atemberaubende Naturlandschaft: Die unberührte Natur, die außergewöhnliche Luftqualität, sowie die Mentalität und die Lebensfreude der Einwohner tragen dazu bei, dass das Seefelder Plateau auch als Lebensraum zusehends punktet. Doch nicht nur die Natur zählt zu den Aushängeschildern, sondern auch das vielfältige Freizeitangebot. Egal, ob Sportliebhaber, Kulturinteressierte oder Einkaufsbegeisterte – bei uns kommt jeder auf seine Kosten.

Optimale Höhenlage: Nicht nur Sportler profitieren von der optimalen Höhenlage auf 1200 Metern, auch für alle „Normalverbraucher“ gibt es einen regelrechten „Dopingeffekt“ auf die Gesundheit durch vermehrte Produktion roter Blutkörperchen und deren positive Auswirkung auf Atmung und Kreislauf. Die Höhenlage bietet auch große Vorteile für Allergiker, da ein Großteil der Allergie auslösenden Pflanzen in dieser Höhenlage nicht oder nicht in größerem Ausmaß gedeihen.

Perfekt ausgebaute Infrastruktur: Das A und O einer Region, als Wohn- und oder Arbeitsort, ist eine stabile und, wie in der Olympiaregion Seefeld der Fall, kontinuierlich und weltmeisterlich ausgebaute Infrastruktur. Die Olympiaregion Seefeld punktet nicht nur mit einem perfekt ausgebauten Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln, einem vielseitigen Freizeitangebot und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten bei den Einwohnern, sondern auch mit verschiedensten Bildungseinrichtungen, Kursen, Ärzten, Therapeuten u.v.m.

Arbeiten & Leben

Junge Frauenpower: Chefköchin Kathrin...

Kathrin Leitner hat etwas geschafft, das nicht viele schaffen: Mit nur 27 Jahren ist sie Chefköchin eines 4-Sterne-Superior-Hotels geworden. Das ist nicht nur wegen ihres Alters etwas Besonderes, sondern auch,…

Zum Blog
Arbeiten & Leben

Verliebt ins Abenteuer Natur

„Ehrgeizig, großherzig und abenteuerlustig“ ist die passende Beschreibung für Eva, Mitarbeiterin im Informationsbüro Seefeld. Mit ihrer erfrischenden und munteren Art steht sie Gästen stets Frage und Antwort…

Zum Blog

Wetter

Regen

Heute - 20.08.2019 Ein trüber Tag, an dem es immer wieder mit unterschiedlicher Stärke regnet. 11° / 19° C

zur Vorhersage