Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

BOTA Roadtrip - Tirol Edition

Wo der Herbst der bessere Sommer ist

Von bergig bis kulinarisch: Ausgewählte Nahreiseziele (Best of the Alps Regionen) verlängern die Saison bis weit in den Herbst hinein. Beim Regions Hopping durch St. Anton, Seefeld und Kitzbühel erleben Sie die Highlights der Tiroler Destinationen zwischen Naturgenuss und Lifestyle.

Bereisen Sie mit nur einer Buchung die drei Tiroler Best of the Alps Juwele. Ab € 400.- (2 Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück), bleiben Sie je eine Nacht in Kitzbühel, Seefeld und St. Anton am Arlberg. Preis im Einzelzimmer ab € 243.-. Die Aufenthaltsdauer sowie die Hotelauswahl und der Reiseablauf können nach individuellen Wünschen gestaltet werden.

 

HIER ANFRAGEFORMULAR AUSFÜLLEN

3 Tiroler Best of the Alps Juwele

Seefeld in Tirol

Im Herzen der Tiroler Alpen, zwischen Naturpark Karwendel und Wettersteingebirge, präsentiert sich das Seefelder Hochplateau auf 1.200 m mit einer spannenden Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten in einer atemberaubenden Naturlandschaft. Goldene Lärchenwälder, warmes Licht und mystische Nebelstimmung: in der Olympiaregion Seefeld bläst niemand Trübsal, nur weil der Sommer vorbei ist. Ganz im Gegenteil! Der Herbst übertrumpft sich geradezu mit seinem Farbenspiel und die Hochebene lockt mit Sonnenstunden, während der Nebel durch die Täler zieht. Der perfekte Moment für eine Auszeit bei weitläufigen Wanderungen und abwechslungsreichen E-Biketouren mit grenzenlosem Weitblick!

Herbst-Highlight in der Olympiaregion Seefeld:

WALDBADEN IM AULAND

BERGBLICK AM BRUNSCHKOPF

HISTORISCHER SPAZIERGANG DURCH SEEFELD

ZIRBENDUFT MIT AUSBLICK - Bergbahnen Rosshütte

GIPFEL DER GOURMETKÜCHE

Ihre Partner für erholsame Nächte:

Hotel Lärchenhof 4*S

Das Hotel Eden 4*S

Mountains Hotel

Radfahren im Sommer, © Olympiaregion Seefeld

Radfahren im Sommer

Wandern, Kurblhang in Leutasch, © Olympiaregion Seefeld | Stephan Elsler

Wandern, Kurblhang in Leutasch

Ahornboden im Herbst

Ahornboden im Herbst

Familienwanderung am See, © Olympiaregion Seefeld, Sebastian Marko

Familienwanderung am See

St. Anton am Arlberg

Die Urlaubsregion St. Anton am Arlberg begeistert mit Ihrer sportlichen Vielfalt. Während das Tiroler Bergdorf im Winter das Herzstück des größten zusammenhängenden Skigebiets in Österreich bildet, dominiert im Sommer der „echte“ Bergsport vor berauschender Naturkulisse. Im Sommer dominiert in St. Anton am Arlberg der „echte“ Bergsport vor berauschender Naturkulisse. Abwechslungsreiche Wanderrouten, herausfordernde (E-) Bike-Touren, spektakuläre Gipfelbesteigungen sowie zahlreiche Herbst-Aktivitäten (www.sommerkarte.at) warten auf die Gäste. Die Region verführt seit jeher mit ursprünglichem Charme, Sport in erholsamer Umgebung, Kultur und Brauchtum sowie der Herzlichkeit ihrer Gastgeber.
Besonders im Herbst trumpft die Natur am Arlberg nochmals auf. Frische Bergluft, unberührte Gipfelwelten, unglaubliche Farbenspiele, urige Almhütten und tiefblaue Seen. Durchatmen und die Seele baumeln lassen an den Sehnsuchtsorten und Kraftplätzen in und um St. Anton am Arlberg.

Herbst-Highlight in St. Anton am Arlberg:

EINZIGARTIGES GIPFELGLÜCK

VIELFÄLTIGES ERLEBNISTAL VERWALL

SOMMER-KARTE mit vielfältigen Aktivitäten

GESCHICHTE ZUM ANFASSEN

DEN HERBST AUSKOSTEN

Ihre Partner für erholsame Nächte:

Valluga Hotel

Kösslerhof

Wandern in St. Anton, © St. Anton, Patrick Bätz

Wandern in St. Anton

Wandern am See in St. Anton, © St. Anton, Patrick Bätz

Wandern am See in St. Anton

Biken in St. Anton, © St. Anton, Patrick Bätz

Biken in St. Anton

Herbst in St. Anton, © St. Anton, Patrick Bätz

Herbst in St. Anton

Kitzbühel

Kosmopolitischer Lifestyle und idyllische Natur, urige Tradition und modernes Lebensgefühl: Kaum eine andere Stadt vereint diese Gegensätze so gekonnt wie Kitzbühel. Durch das Hahnenkamm-Rennen ist die Sportstadt weltberühmt, doch Kitzbühel hat weitaus mehr zu bieten. Die Region mit den vier Orten Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg zeichnet sich durch einen unvergleichlichen Charme, hervorragende Infrastruktur mit Top-Hotellerie und Gastronomie, eine Vielzahl an sportlichen Möglichkeiten und eine faszinierenden Landschaft aus. Im Herbst wird die Region zum Sehnsuchtsziel für alle, die Genussmomente ganz und gar auskosten wollen.
Der Herbst in Kitzbühel ist ein Festspiel für die Sinne. Der perfekte Zeitpunkt um die Gipfel und Almen in der farbenprächtigen Natur zu erkunden. Den Herbst aber auch in den Traditionsgasthäusern und Haubenrestaurants zu verkosten. Sich Zeit zu schenken, zur Ruhe zu kommen und jeden Genussmoment auszukosten.

Herbst-Highlight in Kitzbühel:

EINZIGARTIGE LANDSCHAFT IM HERBSTKLEID

DIE BUNTE JAHRESZEIT AM TELLER

BEWUSST BEWEGEN IN DER NATUR

ENTSPANNT ZEIT FÜR SICH GENIESSEN

GEFÜHRTE WANDERUNGEN

Ihre Partner für erholsame Nächte:

Sport- und Wellnesshotel Bichlhof 4*S

Rasmushof Hotel Kitzbühel 4*

Q! Hotel Maria Theresia 4*

Kulinarik in Kitzbühel, © Kitzbühel Tourismus

Kulinarik in Kitzbühel

Flanieren in Kitzbühel, © Kitzbühel Tourismus

Flanieren in Kitzbühel

Wellness in Kitzbühel

Wellness in Kitzbühel

Wandern in Kitzbühel

Wandern in Kitzbühel

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 02.12.2020 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering. -8° / -1° C

zur Vorhersage