Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Hinweise

Keine leistungssportliche Veranstaltung, keine Zeitnahme, keine Sollzeiten.
Jeder Teilnehmer erkennt die Ausschreibung und die Richtlinien des ÖVV an.
Des Weiteren verpflichtet sich der Teilnehmer zur Einhaltung sportlicher und umweltschützender Grundsätze.

Parkplätze
In ausreichender Anzahl bei der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch sowie beim Sportplatz Leutasch vorhanden.
 

Startkarten
Die Ausgabe der Startkarten erfolgt am Donnerstag von 10:00 - 21:00 Uhr und am Freitag ab 06:00 Uhr in der Festhalle Wetterstein / ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch. Die vollständig ausgefüllten Startkarten müssen während der Wanderung zum Abstempeln an den Kontrollpunkten mitgeführt werden. Pro Teilnehmer wird nur eine Startkarte abgestempelt. Für nicht in Anspruch genommene Startkarten wird weder eine Auszeichnung ausgegeben, noch das Startgeld zurück erstattet.

Versicherung
Ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Krankheit, Unfälle, Diebstahl u.dgl. Der Veranstalter ist über den ÖVV haftpflichtversichert. Gerne können Sie eine Versicherung über die Europäische Reiseversicherung abschließen.

Wetter und Wanderausrüstung
Man weiß nie, welches Wetter in Österreich im September zu erwarten ist. Im Spätsommer ist es normalerweise ruhig sonnig, aber ein paar regnerische und kalte Tage können nicht ausgeschlossen werden. Seien Sie also auf unvorhersehbares Wetter und sich schnell ändernde Bedingungen vorbereitet!
Robuste Bergschuhe sind ein Muss in unserer alpinen Region. Für kühlere Tage und kühle Morgen sind leichte, aber warme Jacken empfohlen. Wenn Sie sich im Regen verfangen, sollte auch eine wasserabweisende Jacke in Ihrem Rucksack vorhanden sein.

Inhalte Teilen

Einhornmarsch-Auszeichungen

Inhalte Teilen

IML-Auszeichnungen

Auf einer Seite des Passes müssen jeweils 3 verschiedene Stempel stehen, dies ergibt eine Serie.

1 Marsch: Bronzemedaille -> 1. bis 3. Serie: Ziffern 1 bis 3

4 Serie: Silbermedaille -> 5. und 6. Serie: Ziffern 5 und 6

7. Serie: Goldmedaille -> 8. und 9 Serie: Ziffern 8 und 9

10. Serie: Goldmedaille mit Lorbeer -> ab Serie 11 die jeweilige Ziffer

25. Serie: Medaille in Blau/Gold -> 50. Serie: Med. Blau/Gold am Band

Bei der Veranstaltung kann auch eine Länderspange erworben werden, und zwar in Bronze, Silber oder Gold, je nach der bisher erreichten Stufe der IML-Medaille.

Wer an den Veranstaltungen der 8 Gründungsländer der IML teilgenommen hat, bekommt den Clip, INTERNATIONAL MASTER WALKER ausgehändigt. Diese Länder sind: Schweiz, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Irland, Niederlande, Österreich und Japan.
Wer 8 beliebige Länder in der Europa-Region absolviert hat, bekommt den „EUROPEAN WALKER“, nach 8 Ländern in der Pan Pacific Region gibt es den „PAN PACIFIC WALKER“. Diese 3 Clips werden jeweils kostenlos mit einer entsprechenden Urkunde verliehen.

Mehr Informationen:  http://imlwalking.org