Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Positive Stimmung für die FIS Nordische WM 2019

Ganz unter dem Motto: „Hand in Hand – let’s celebrate a nordic ski festival“, versuchte das Bewerbungsteam in sämtlichen Gremien eine positive Stimmung zu erzeugen.

Bei offiziellen Veranstaltungen lag der Fokus in der Präsentation des Ortes Seefeld, mit seiner optimalen Infrastruktur und den sportlichen Vorzügen, welche die Region zu bieten hat. „Es geht um eine positive Emotion, die im Ort herrscht, den Menschen näher zu bringen“, erklärt das Bewerbungsteam einstimmig. Der Präsentationsverlauf startete Anfang Oktober in Zürich vor der FIS-Inspektorengruppe, darauf folgend wurde das WM-Projekt vor einer 70-köpfigen Journalistengruppe im Rahmen des Forum Nordica in Ankaran (Slowenien) vorgestellt.  Bei weiteren Events, wie beispielsweise den anstehenden Weltcups konnte das Team das Projekt erfolgreich bewerben. Sogar bei den Olympischen Spielen in Sotschi hatte das Team die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der Tirol Werbung, das Konzept der geplanten FIS Nordischen Skiweltmeisterschaft 2019 zu präsentieren.