Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

NORWEGISCHES KÖNIGSPAAR KOMMT NACH SEEFELD

Der Österreichische Skiverband, als Ausrichter der 52. FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften Seefeld 2019, hat in den letzten Wochen wichtige Repräsentanten der teilnehmenden Nationen für die Spiele am Hochplateau vom 19. Februar bis 03. März 2019, eingeladen.  
        
Als erstes Highlight ging heute per Mail die Nennung des norwegischen Königshauses ein. König Harald und Königin Sonja werden vom 25. Februar bis 1. März 2019 bei der Weltmeisterschaft in Seefeld anwesend sein. Die Verbandsleitung mit Prof. Peter Schröcksnadel und Generalsekretär Dr. Klaus Leistner freuen sich über die Zusage des norwegischen Königshauses und erwarten noch den ein oder anderen hochrangigen politischen Vertreter der teilnehmenden Nationen.    
       
Der Besuch des norwegischen Königshauses wurde heute vom norwegischen Skiverband offiziell bekanntgegeben. Bereits vor einiger Zeit wurde das LOC über die Absicht des WM-Besuchs der norwegischen Königsfamilie informiert und konnte in Abstimmung mit dem norwegischen Skiverband die logistischen Anforderungen bearbeiten.