Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

GEMEINDE-BÜRGERVERSAMMLUNG SEEFELD

Wissenswerte Details rund um den Planungsstand der bevorstehenden WM 2019 wurden gestern vom Lokalen Organisationskomitee Seefeld2019 (LOC) den interessierten Gemeindebewohnern von Seefeld in der ersten, offiziellen Gemeinde-Bürgerversammlung 2018 präsentiert.

Redner des Abends waren: Mag. Werner Frießer (Bürgermeister Seefeld), Christian Scherer, MBA (Direktor Organisation FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2019 Seefeld), Mag. (FH) Elias Walser (Geschäftsführer TVB Seefeld) sowie Alois Seyrling (Obmann TVB Seefeld).

Großes Interesse galt vor allem den Bereichen Rechtesituation, Zielsetzungen der WM, Facts & Figures, Ticketing, WM-Verkehrskonzept sowie dem Baustellen Status Quo um nur einige zu nennen. Elias Walser vermittelte der anwesenden Hotelière Details zur Loipenthematik 2019, zur WM-Unterkunftssituation von Athleten und Medienvertretern und sprach touristische bzw. marketingtechnische Herausforderungen an.
Alois Seyrling lud alle Gastronomen und Partnerbetriebe ein, gemeinsam an einem Konzept für eine mögliche WM-Inszenierung der Fußgängerzone mitzuwirken.

Im Anschluss an die Präsentation fand ein reger Gedankenaustausch statt. Allen Fragen wurde Rede und Antwort gestanden.

„Hand in Hand“ – weitere WM-Informations-Versammlungen sind für die Olympiaregion angekündigt.

Text: Tourismusverband Olympiaregion Seefeld, Bettina Friedrichs

Gemeindeversammlung Publikum

Gemeindeversammlung Publikum

Gemeindeversammlung Werner Frießer

Gemeindeversammlung Werner Frießer

Gemeindeversammlung Elias Walser

Gemeindeversammlung Elias Walser

Gemeindeversammlung Alois Seyrling

Gemeindeversammlung Alois Seyrling

Gemeindeversammlung Christian Scherer

Gemeindeversammlung Christian Scherer