Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

INSPEKTION FIS LANGLAUF WELTCUP SEEFELD SAISON 2017-18

Die fünfte Auflage des Nordic Combined Triples, mit der Besonderheit, dass erstmals nach 1999 auch Langlauf als eigener Weltcup Bewerb zusätzlich stattfindet, war Anlass für eine eigene „FIS Cross-Country World Cup Seefeld“ Inspektionsrunde.

Das Organisations-Komitee Seefeld 2019, Vertreter der FIS, der Österreichische Skiverband mit seinem Pressechef, Vertreter vom FIS Marketing, Host Broadcast ORF Repräsentanten, um einige zu nennen, wurden von Bürgermeister und OK-Chef Werner Frießer (Seefeld) durch den Tag geführt.

Hauptaugenmerk galt den sportlichen Belangen, Finanzthemen, Agenden, logistischen Abläufen sowie dem Wettkampfgelände: die neuen Loipen wurden inspiziert und nach bestehendem Reglement genaustens überprüft.

Freuen können sich vor allem die Zuschauer, die nicht live vor Ort sein können, denn der Host Broadcast ORF wird nach Möglichkeit zu 100% alle Streckenabschnitte, dank einer bestechenden Infrastruktur, ausstrahlen können.

Die vom Flair und der einzigartigen Loipenlandschaft beeindruckten Teilnehmer, liefen zu Höchstleistungen auf und erzielten gemeinsame Übereinkünfte.

Datenaustausch-Inspektionsrunde

Datenaustausch-Inspektionsrunde

Lokalaugenschein-Loipenkurs

Lokalaugenschein-Loipenkurs

Besprechung-der-Tagesagenda

Besprechung-der-Tagesagenda

B-Anstieg-am-blauen-Kurs

B-Anstieg-am-blauen-Kurs