Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

BAUSTELLEN NEWS

Liebe Plateaubewohner, liebe Gäste,

Der „goldene Herbst“ von seiner schönsten Seite hat uns in den letzten Tagen hier am Plateau verzaubert.
Was liegt da näher, als Sonne zu tanken, raus in die Natur zu gehen und nochmal mit allen Sinnen zu genießen.

Es gibt so viel zu bestaunen und zu sehen: Auch auf unseren Baustellen – allesamt einen Entdeckungsspaziergang wert!

Ein kleines Resümee für euch:

Vom Kirchwald aus hat man den schönsten Blick auf den roten Loipenkurs – hier ist Langlaufen in der Skatingtechnik angesagt. Weltmeisterlich und breitgefächert präsentieren sich die neuen Loipenkörper: hier macht man letzte Feinschliffe in der Fertigstellung, Humusierung und Komplettierung der benötigten Hydranten & Elektranten. Bereits in der kommenden Wintersaison können alle Langlaufbegeisterten die Loipen testen und ihre persönliche Wertung für die bevorstehende VOR-WM 2018 vornehmen.

In der Wettkampfarena starten wir mit dem neuen Volunteer-Center beim Fußballplatz. Der Rohbau nimmt Form an und wartet schon auf die vielen helfenden Hände während unserer FIS Nordischen Ski-WM 2019.

Weiter geht es in der Runde mit dem Technical Center – noch sieht man Schotter und Arbeitsmaschinen. Aber bereits 230 Pilonen wurden im Boden versenkt, damit das Gebäude nicht absinkt. In kurzer Zeit wird jeder Betrachter ein formschönes Gebäude vorfinden, das sich ins Landschaftsbild einbettet. Alle Pistengeräte, Maschinen und Werkzeuge werden hier gelagert. Neben Nachhaltigkeit wird vor allem darauf geachtet, dass sämtliche Gebäude den höchsten Standards & Sicherheitsbestimmungen entsprechen und das Gesamtbild nicht stören. Kein Wunder also, dass auch der Loipenkörper neben dem Fußballplatz ebenmäßig angepasst wird.

Die WM-Halle hat die Firstfeier schon hinter sich und nun geht es ans Innenleben und Gestaltung. Denn bereits zur VOR-WM 2018 wird sie als Pressezentrum genützt und getestet.

Das Basis- & Verwaltungsgebäude – ein Garant für alle kommenden sportlichen Events - am Fuße der Toni Seelos Sprungschanzen ist von Baukränen umringt und wächst zusehends.

Am Gschwandtkopf wird der neue Speicherteich seit 3 Wochen befüllt: der Beschneiung steht also nichts mehr im Wege - mein erster Rundgang hat mich direkt mit Stolz erfüllt!

Neu in der Baulandschaft hinzugekommen: Das Wahrzeichen von Seefeld, das „Seekirchl“ bekommt seinen See zurück. Beim Seekirchl wird der Rabach aufgeweitet und ein neues Seen-Landschaftsbild konzipiert. Ein würdiger Platz für alle Athleten, die ihre Medaillen bei der WM 2019 überreicht bekommen.

Es tut sich ganz schön viel und die Baumeister haben alle Hände voll zu tun.
In diesem Sinne wünsche ich euch noch viele sonnige Tage für Entdeckungstouren am Plateau!

Euer WM-Schreiberling

Technical Center

Technical Center

WM-Halle Rohbau

WM-Halle Rohbau

Volunteer Center Vorderansicht

Volunteer Center Vorderansicht

Volunteer Center beim Fußballplatz

Volunteer Center beim Fußballplatz

Speicherteich Befüllung

Speicherteich Befüllung

Skating Technik auf dem roten Loipenkurs

Skating Technik auf dem roten Loipenkurs

Seenlandschaft fürs Seekirchl

Seenlandschaft fürs Seekirchl

Roter Loipenkurs

Roter Loipenkurs

Rabach Verlegung

Rabach Verlegung

Rabach Aufweitung

Rabach Aufweitung