Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Rundwanderweg Bienen- und Nützlingslehrpfad Reith/Auland

Rundwanderweg Bienen- und Nützlingslehrpfad Reith/Auland

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Bahnhof Reith
Endpunkt: Bahnhof Reith
Aufstieg93 m
Höchster Punkt1.185 m
Streckenlänge4,3 km
Gehzeit / Gesamt02:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg0:0 hh:mm
Schwierigkeitleicht

Höhenprofil

 

Start beim Bahnhof Reith: Entlang des Reither Waldweges Nr. 14, beginnt der Bienenlehrpfad nach dem St. Florian Brunnen. Vorbei am Kaltwasserbach und endend am Niederbach, geben 10 Schautafeln anschauliche und erläuternde Informationen über die Honigbiene. Sie sehen frühzeitliche und aktuelle Bienenbehausungen, Imkereigeräte und Bienenprodukte. Den Abschluss bildet dann das Bienenhotel. Hier können die Bienen hinter Glas gut und gefahrlos beobachtet werden. Weiter geht der Rundwanderweg über den Niederbachweg zum Liftweg Richtung Café Englhof. Kurz vor dem Englhof befindet sich der Nützlingslehrpfad – hier tummeln sich Schmetterlinge, Käfer, Frösche und Eidechsen. Beim Englhof geht es über den Gstoagweg bis zur Kreuzung, hier links abbiegen und bis zur nächsten Kreuzung gehen. Danach auf der Auländer Dorfstraße nach rechts abbiegen und dieser zurück bis zum Ausgangspunkt dem, Bahnhof Reith, wandern.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 29.05.2020 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. 2° / 14° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren