Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Gaistal-Hochfeldernalm / Strecke Nr. 552; 551; 813

Gaistal-Hochfeldernalm / Strecke Nr. 552; 551; 813

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Gaistal Parkplatz Salzbach
Endpunkt: Leutasch Gaistal Hochfeldernalm
Aufstieg525 m
Höchster Punkt1.732 m
Streckenlänge10,0 km
Schwierigkeitschwierig
Fahrzeit01:40 hh:mm

Höhenprofil

 

Vom Salzbach Parkplatz in Leutasch auf breitem Forstweg - am Beginn kurz etwas steiler, dann flach durch das malerische Gaistal bergan. Nach einer kurzen Abfahrt sind bald die Abzweigungen zur Gaistal- und Tillfußalm erreicht, bei km 6,5 erreicht man die Abzweigung zur Hochfeldernalm. Man verlässt die Talsohle und fährt - vorbei an der Feldernalm - und einem kurzen Steilstück zur Waldgrenze und passiert die Abzweigung zur Ehrwalder Alm. Nach gut einem weiteren Kilometer erreicht man die im Sommer bewirtschaftete Hochfeldernalm (1.732 m). Wer weiter auf die Ehrwalder Alm möchte (Route Nr. 813) radelt zurück bis zur Einmündung in die Route 551 und fährt anschließend Richtung Westen. Kurz nach dem Iglsee zweigt die Forststraße, hier rechts halten und Richtung Ehrwalder Alm fahren. Achtung Weidevieh, bitte Abstand halten und das Weidegebiet ruhig und zügig durchqueren.

Wetter

Schnee

Heute - 02/19/2020 Meist überwiegend bewölkt mit wenig Sonne und es schneit zumindest zeitweise. -8° / 3° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren