Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Gaistal
Endpunkt: Leutasch Gaistal
Aufstieg1.300 m
Höchster Punkt2.132 m
Streckenlänge23,6 km
Gehzeit / Gesamt07:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg04:00 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Strecke (Rundwanderung): Leutasch / Parkplatz Salzbach – Wettersteinhütte – Wangalm – Rotmoosalm – Steinernes Hüttl – Tillfußalm – Ganghoferweg - Parkplatz Salzbach

Vom Parkplatz Salzbach ausgehend beginnt der Aufstieg zu Wettersteinhütte und Wangalm. Über den Roßberg führt der traumhaft angelegte Südwandsteig zur Rotmoosalm und weiter zum Steinernen Hüttl. Von dort wandern Sie abwärts zur Tillfußalm, von wo aus Sie über den Ganghoferweg zurück zum Ausgangspunkt gelangen. Eine wunderschöne Wanderung auf ca. 2.000 m Höhe, unterhalb des Teufelsgrates entlang. Es werden dabei die schönsten Wildgebiete für Murmeltiere und Gämsen durchwandert. Gämsenrudel mit mehr als 30 Stück sind oft keine Seltenheit.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 02/21/2020 Es hört bald zu schneien auf, die Sonne setzt sich immer mehr durch. -5° / 5° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren