Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Rund um den Gschwandtkopf (Nr. 4, 96 und 2)

Rund um den Gschwandtkopf (Nr. 4, 96 und 2)

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Seefeld
Endpunkt: Seefeld
Aufstieg285 m
Höchster Punkt1.340 m
Streckenlänge10,5 km
Gehzeit / Gesamt03:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg01:30 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Merkmale

Wanderweg, Winterwandern

Höhenprofil

 

Rundwanderung Gehzeit gesamt ca. 3,5 Stunden

Variante 1 - Vom Zentrum entlang des Wildsees - Richtung Auland (Nr. 4).
Beim Hotel Alpenkönig vorbei Richtung Gschwandtkopf-Mösern (Nr. 4). Auf der Höhe von Mösern (Kapelle) Straße überqueren - Richtung Seefeld (Nr. 96 und Nr. 2). Bei der WM-Casino-Tennishalle vorbei ins Zentrum. Gehzeit: ca. 3 ¼ Std. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Variante 2 - Vom Zentrum Richtung Olympia Sport- und Kongresszentrum, vorbei an der Talstation des Gschwandtkopfliftes, weiter auf der linken Talseite bei der Casino Arena, den Waldrand entlang, Überquerung der Straße und links Richtung Mösern. Bei der Kapelle links abbiegen (Wegweiser Auland-Reith Weg Nr. 4). Beim Café Englhof über die Auländer Mähder zur Seepromenade und zurück ins Zentrum.
Gehzeit: ca. 3 ½  Std. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Wetter

Schnee

Heute - 02/19/2020 Meist überwiegend bewölkt mit wenig Sonne und es schneit zumindest zeitweise. -8° / 3° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren