Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Seefelder Sommerkonzerte 2020 - "Von der Barock in die Neuzeit"

Der Seefelder Kulturring organisiert auch in diesem Sommer zwischen wieder ein anspruchsvolles Konzertprogramm für alle Musikfreunde in bewährt professioneller Manier. Das heurige Motto „Von der Barockzeit in die Neuzeit“ weckt die Vorfreude auf abwechslungsreiche Unterhaltung.


Folgende Konzerte stehen bereits fest:

3.7.2020 im Seekirchl:

„Klassik auf 10 Saiten“ mit den Künstlern: Edgar Gredler – Violoncello und Walter
Kirchmair, Gitarre

10.7.2020 im Seekirchl:
„Ein barockes Komponistentreffen in Tirol“ mit dem Ensemble „rosarum flores“

17.07.2020 im Seekirchl:
„Neue Klänge in barocker Kapelle“ mit den Künstlern Günter Schneider und Barbara Romen

24.07.2020 im Seekirchl:
„Ein musikalischer Trip über den Brenner bis nach Lateinamerika“ mit dem Duo „Reed & Strings“ (Markus Geyr und Walter Toloy)

11.09.2020 in der Pfarrkirche St. Oswald:
Konzert mit dem „Bozen Brass“ Ensemble

18.09.2020 in der Pfarrkirche St. Oswald:
Konzert mit der Musikgruppe „Harposax“

25.09.2020 in der Pfarrkirche St. Oswald:
Konzert mit dem Vokalensemble „Cantilena Tyrolesia“

Die Konzerte sind diese auch im Veranstaltungskalender der jeweiligen Woche bzw. unter www.seefeld.com aufgeführt. Eintrittsspende € 5.

Logo Kulturring, © Seefelder Kulturring
Logo Kulturring

© Seefelder Kulturring

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren