Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Adlerweg-Etappe 16: Leutasch/Ahrn-Ehrwald

Adlerweg-Etappe 16: Leutasch/Ahrn-Ehrwald

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch, Ahrn (1.094m)
Endpunkt: Ehrwald (994m)
Aufstieg 600 m
Höchster Punkt 1.600 m
Streckenlänge 25,1 km
Gehzeit / Gesamt 07:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 0:0 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Höhenprofil

 

Strecke: Leutasch - Ehrwald

Mehr Ausdauer als Kraft braucht der Wanderer für den Weg von Leutasch/Ahrn über die Ehrwalder Alm nach Ehrwald. Die idyllische Wiesenlandschaft der Leutasch durchwandert man entlang der Leutascher Ache. Auf einem breiten Fahrweg gelangen Sie ins Gaistal hinein, gehen links über die Brücke und biegen bald rechts auf den Ganghoferweg ab. Diesem gemütlichen Weg folgen Sie und legen je nach Geschmack in der Hämmermoosalm, der Gaistalalm oder der Tillfußalm eine Rast ein. Gleich hinter der Tillfußalm steht das "Haus Hubertus" mit einer Gedenktafel. Der Schriftsteller Ludwig Ganghofer (1855 - 1920) war hier zu Beginn des 20. Jahrhunderts Jagdpächter und Gastgeber für die Prominenz seiner Zeit zwischen Richard Strauss, Hugo von Hofmannsthal und Franz von Defregger. Hinter der Tillfußalm orientieren Sie sich in westlicher Richtung gehend an "Igelsee" und "Ehrwalder Alm". Unterhalb der Alm beginnt der "Wiesenweg nach Ehrwald".

Mittel; Ausdauer gefragt; Kinder: ab 12 Jahren

Highlights:

  • Umgeben von den steilen Kalkwänden der Mieminger Kette im Süden und des Wettersteingebirges sowie der Zugspitze im Norden durchwandern Sie im Gaistal eine wunderschöne Almenlandschaft.
  • Die Ehrwalder Alm erwartet Sie mit einem schönen Ausblick über das Ehrwalder Becken und die Orte Ehrwald, Lermoos und Biberwier. Dahinter können Sie bereits die Gipfel der Lechtaler Alpen erkennen.
  • Auf dieser Etappe begleiten Sie die Leutascher Ache entlang steiler Bergflanken, Wasserfällen und Bächen in ihrem natürlichen Bachbett.
  • Im Leutascher Ortsteil Kirchplatzl wurde mit dem Kulturhaus Ganghofermuseum der Schriftsteller Ludwig Ganghofer ein Denkmal gesetzt. Hier finden Sie Gegenstände aus Ludwig Ganghofers Leben. Unweit der Tillfussalm befindet sich das Ganghoferhaus.
  • Auf dieser Etappe ist Ausdauer gefragt. Kinder ab 12 Jahren fühlen sich bei dieser Wanderung wohl.
  • Mögliche Quereinstiege sind: Entlang der Strecke durch das Leutaschtal; von Ehrwald mit der Ehrwalder Almbahn zur Ehrwalder Alm.

Wetter

Schneeschauer

Heute - 19.11.2017 Über den Tag verteilt schneit es leicht, zwischendurch auch ein paar Sonnenfenster. -4° / 0° C

zur Vorhersage