Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Durch das Gaistal zur Seebenalm und weiter zur Coburgerhütte

Durch das Gaistal zur Seebenalm und weiter zur Coburgerhütte

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Parkplatz Salzbach
Endpunkt: Leutasch Parkplatz Salzbach
Aufstieg 926 m
Höchster Punkt 1.897 m
Streckenlänge 35,0 km
Gehzeit / Gesamt 10:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 06:00 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Höhenprofil

 

Strecke: Leutasch Parkplatz Salzbach – Ganghoferweg – Igelsee – Seebenalm – Coburgerhütte - auf dem selben Weg zurück bis Leutasch

Das Gaistal hat eine Länge von ca. 16 km und ist Ausgangspunkt für viele schöne Touren, die alle von diesem Tal abzweigen. Nach ca. 200 m zweigt der herrlich angelegte Ganghoferweg vom Gaistalfahrweg rechts ab. Von da folgen Sie dem Fahrweg ins Gaistal vorbei am Igelsee bis zur Seebenalm.
Weiter geht es dann steil bergauf zur Coburgerhütte.
 

Wetter

Regen

Heute - 22.10.2017 Der Regen lässt langsam nach und nachmittags mischen sich Schneeflocken dazu. 2° / 6° C

zur Vorhersage