Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Eng - großer Ahornboden - Binsalm - Eng

Eng - großer Ahornboden - Binsalm - Eng

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Engalm
Endpunkt: Engalm
Aufstieg 400 m
Höchster Punkt 1.628 m
Streckenlänge 5,6 km
Gehzeit / Gesamt 02:15 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 0:0 hh:mm
Schwierigkeit leicht

Höhenprofil

 

Der Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz beim Alpengasthof Eng, die Endhaltestelle der von Lenggries kommenden Buslinie. Von dort aus führt der informative Themenweg des Naturparks Karwendel bis zur Engalm. Bei der Rasthütte Engalm zweigt in südöstlicher Richtung eine Forststraße in Richtung Binsalm ab, auf der wir den Talboden überqueren. Dort steigt sie nun in einer Linkskurve bergan, während wir nach rechts auf den Panoramaweg abbiegen. Wer lieber auf der Forststraße wandert, kann ihrem Verlauf bis zum Binsalm-Niederleger folgen. Der Panoramaweg lädt immer zum Blick auf die spektakuläre Gebirgslandschaft ein. Mit einem Fernglas lassen sich oft Gämsen beobachten, auch die alpine Flora ist hier sehr artenreich.
Von den Hütten der Drijaggenalm geht es sanft bergab zur Binsalm (1502 m), die wir nach etwa 1:30 h erreichen (geöffnet von Ende Mai bis Mitte Oktober, gutbürgerliche Küche, Übernachtungsmöglichkeit). Der Abstieg erfolgt in ca. 45 Minuten entlang der Forststraße. Wer im letzten Abschnitt noch Kraft in den Beinen hat, kann die Abkürzung direkt zum Alpengasthof wählen, während die Forststraße gleichmäßig zum Almdorf Eng zurückführt.

Wetter

Schneeschauer

Heute - 19.11.2017 Immer wieder leichter Schneefall, zwischenzeitlich aber auch etwas Sonne. -5° / 0° C

zur Vorhersage