Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales

Hochalmwanderung oberhalb des Gaistales

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Gaistal
Endpunkt: Leutasch Gaistal
Aufstieg 1.300 m
Höchster Punkt 2.132 m
Streckenlänge 23,6 km
Gehzeit / Gesamt 07:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 04:00 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Höhenprofil

 

Strecke (Rundwanderung): Leutasch / Parkplatz Salzbach – Wettersteinhütte – Wangalm – Rotmoosalm – Steinernes Hüttl – Tillfußalm – Ganghoferweg - Parkplatz Salzbach

Vom Parkplatz Salzbach ausgehend beginnt der Aufstieg zu Wettersteinhütte und Wangalm. Über den Roßberg führt der traumhaft angelegte Südwandsteig zur Rotmoosalm und weiter zum Steinernen Hüttl. Von dort wandern Sie abwärts zur Tillfußalm, von wo aus Sie über den Ganghoferweg zurück zum Ausgangspunkt gelangen. Eine wunderschöne Wanderung auf ca. 2.000 m Höhe, unterhalb des Teufelsgrates entlang. Es werden dabei die schönsten Wildgebiete für Murmeltiere und Gämsen durchwandert. Gämsenrudel mit mehr als 30 Stück sind oft keine Seltenheit.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 22.11.2017 Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig. 0° / 7° C

zur Vorhersage