Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Leutasch-Seefeld (Nr. 1)

Leutasch-Seefeld (Nr. 1)

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch
Endpunkt: Seefeld
Aufstieg 150 m
Höchster Punkt 1.225 m
Streckenlänge 4,6 km
Gehzeit / Gesamt 02:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 0:0 hh:mm
Schwierigkeit leicht

Merkmale

Wanderweg, Winterwandern

Höhenprofil

 

Ab dem Mooswirt in Weidach Anstieg bis zur Straßenüberquerung, links dem Weg folgen bis zur Abzweigung (Weg Nr. 1) nach Neuleutasch. Am Ortsteil Unterkelle vorbei, nach Straßenüberquerung bis Triendlsäge. Ab Triendlsäge weiter nach Seefeld bieten sich zwei Möglichkeiten an. Von der Triendlsäge zur Heilbadstr. (ehemaliges Hotel Schneeweiß, Nr. 1) oder zum Geigenbühel (Weg Nr. 68). Gehzeit ca. 2 Stunden. Schwierigkeitsgrad: leicht
 

Wetter

Diesig

Heute - 07.12.2019 Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten. -7° / 6° C

zur Vorhersage

Olympiaregion Seefeld

Presse & Medien

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren