Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Rund um den Gschwandtkopf (Nr. 4, 96 und 2)

Rund um den Gschwandtkopf (Nr. 4, 96 und 2)

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Seefeld
Endpunkt: Seefeld
Aufstieg 358 m
Höchster Punkt 1.340 m
Streckenlänge 10,5 km
Gehzeit / Gesamt 03:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 0:0 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Hütten & Almen

Sportalm geöffnet

Merkmale

Winterwandern

Höhenprofil

Variante 1 - Vom Zentrum entlang des Wildsees - Richtung Auland (Nr. 4).
Beim Hotel Alpenkönig vorbei Richtung Gschwandtkopf-Mösern (Nr. 4). Auf der Höhe von Mösern (Kapelle) Straße überqueren - Richtung Seefeld (Nr. 96 und Nr. 2). Bei der WM-Casino-Tennishalle vorbei ins Zentrum. Gehzeit: ca. 3 ¼ Std. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Variante 2 - Vom Zentrum Richtung Olympia Sport- und Kongresszentrum, vorbei an der Talstation des Gschwandtkopfliftes, weiter auf der linken Talseite bei der Casino Arena, den Waldrand entlang, Überquerung der Straße und links Richtung Mösern. Bei der Kapelle links abbiegen (Wegweiser Auland-Reith Weg Nr. 4). Beim Café Englhof über die Auländer Mähder zur Seepromenade und zurück ins Zentrum.
Gehzeit: ca. 3 ½  Std. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
 

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 22.08.2017 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering. 7° / 18° C

zur Vorhersage