Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Von Hochzirl zur Magdeburger Hütte

Von Hochzirl zur Magdeburger Hütte

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Bahnhof Hochzirl
Endpunkt: Bahnhof Hochzirl
Aufstieg 858 m
Höchster Punkt 1.641 m
Streckenlänge 10,4 km
Gehzeit / Gesamt 04:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 02:30 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Höhenprofil

 

Bahnhof Hochzirl - Magdeburger Hütte - Bahnhof Hochzirl

Der Wanderweg beginnt am bergseitigen Bahnsteig in Hochzirl. Nach wenigen Minuten zweigt rechts der Weg Richtung Brunntal - Neue Magdeburger Hütte ab. Der schmale, durchgehend bezeichnete Steig leitet durch den lichten Föhrenwald, quert den Fahrweg durch das Ehnbachtal und erreicht nach ca. einer Stunde den inzwischen gesperrten  Fahrweg Zirl - Jausenstation Brunntal bzw. Neue Magdeburger Hüte. Nach ca. 10 min auf dem Fahrweg zweigt an einer kleinen Kapelle rechts ein Weg über die Zirler Mähder ab. Auf dem kleinen Steig erreicht man nach 0,75 Stunden die unbewirtschafteten Kirchberger Alm. Von hier in einer halben Stunde zum Ziel. Den selben Weg retour zum Ausgangspunkt.

Kontakt

Pächter: Familie Caroline und Hermann Isser
Tel.: +43523888790

Wetter

Sonnig

Heute - 19.10.2017 Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen. 4° / 16° C

zur Vorhersage