Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Weitwandern im Schnee Etappe 1A - Ausweichetappe statt Kurblhang

Weitwandern im Schnee Etappe 1A - Ausweichetappe statt Kurblhang

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Weidach Informationsbüro
Endpunkt: Leutasch Kreith
Aufstieg 118 m
Höchster Punkt 1.204 m
Streckenlänge 5,0 km
Gehzeit / Gesamt 02:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 01:00 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Merkmale

Winterwandern

Höhenprofil

 

Ausweichetappe 1A statt Kurblhang:
Bei dieser Strecke handelt es sich um die Ausweichetappe. Sie verläuft entlang von gut begehbaren, teils etwas schmäleren Wanderwegen, nur mäßig steil bergauf und bergab. Achtung: Bei Sperre des Streckenabschnittes „Kurbelhang“ ist diese Etappe 1A als Ausweichetappe zu verwenden.

Im Fall, dass die Strecke auf den Kurblhang gesperrt ist, queren Sie beim Informationsbüro des Tourismusverbandes die Landstraße und wandern der Beschilderung folgend Richtung Weidachsee. Beim Weidachsee angekommen, wandern Sie dem Südufer entlang auf dem gut begehbaren, breiten Wanderweg leicht bergauf in dichtem Waldgebiet in Richtung Kreith. Hier mündet der Weg dann links auf die Rodelbahn des Schigebiets Kreithlift (Vosicht auf Rodler!). Weiter geht es auf der Rodelbahn hinunter Richtung Ortsteil Seewald. Unten an der Straßenkreuzung angekommen geht's nach links Richtung Parkplatz Kreithlift.

Detail Beschreibung: Etappe 1

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 19.01.2019 Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand. -10° / -3° C

zur Vorhersage