Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Weitwandern im Schnee Etappe 4

Weitwandern im Schnee Etappe 4

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Auf einen Blick

Startpunkt: Leutasch Wettersteinhütte
Endpunkt: Leutasch Weidach
Aufstieg 19 m
Höchster Punkt 1.717 m
Streckenlänge 9,4 km
Gehzeit / Gesamt 02:00 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg 0:0 hh:mm
Schwierigkeit mittel

Höhenprofil

 

4. Tagesetappe: Von der Wettersteinhütte hinunter ins Tal zum Ausgangspunkt in Leutasch
Der letzte Tag der mehrtägigen Schneewanderung beginnt wildromantisch: durch die Fenster der urigen Wettersteinhütte lachen die ersten Sonnenstrahlen, die während des Sonnenaufgangs auch die Bergwelt zum Strahlen bringen. Nach einem köstlichen Hüttenfrühstück von den Wirten Beate und Hans steht die letzte Etappe ins Tal bevor. Im Gaistal angekommen, führt die Wanderung von Klamm über Platzl nach Weidach. Bis Weidach beträgt die Strecke rund 9 km aber bereits ab Klamm kann der Bus nach Burggraben benutzt werden (Umstieg bzw. Einstieg in Weidach möglich). Wer noch genug Energie hat, für den lohnt sich die Wanderung bis zum Ausgangspunkt Burggraben (rund weitere 8 km).

Detail Beschreibung: Etappe 4

 

Wetter

Schnee

Heute - 19.11.2018 Meist dicht bewölkt, der leichte Schneefall klingt aber nachmittags weitgehend ab. -4° / 2° C

zur Vorhersage