Bergbahnen Rosshütte

Heute geschlossen

Hoch über dem weitläufigen Seefelder Sonnenplateau thronen die Bergbahnen Rosshütte. Schnell und komfortabel vom Infozentrum der Olympiaregion am ICE-Bahnhof Seefeld erreichbar, bietet die vielfältige Ganzjahresdestination zahlreiche Aktivitäten und kulinarische Highlights im schönsten Alpenpanorama.
 
Wer mit dem Auto anreist, findet am Freiluftparkplatz und im wettergeschützten Parkhaus an der Talstation ausreichend Stellplätze, der Zustieg zu den Liften ist von dort selbstverständlich auch barrierefrei möglich.
 
Die Rosshütte hat in Seefeld lange Tradition. Einst diente die einfache Holzhütte als Pferdestall, brannte aber 1925 ab. Mit dem Wiederaufbau begann auch die sportliche Erschließung des Berghanges und die ehemalige Almwirtschaft wurde zu einer Skihütte mit allem Komfort ausgebaut. Die seilbahntechnischen Erschließung zog ab 1954 zahlreiche schneehungrige Skifahrer in die Region.
 
Heute zählen die Bergbahnen Rosshütte zu den beliebtesten und vielfältigsten Ganzjahresdestinationen der Olympiaregion Seefeld: An der Mittelstation (1.751m) erwartet die Besucher ein geräumiges Bergrestaurant mit ausladenden Sonnenterrassen und spektakulärem Weitblick. Kleine und große Kinder finden im Sommer außerdem zahlreiche Spielmöglichkeiten vom Bergbau-Erlebnisspielplatz über Trampoline bis zur Holzmurmelbahn. Von der Mittelstation bietet die Härmelekopfbahn außerdem eine komfortable Gondelverbindung zum spektakulärsten Panoramablick über Seefeld und die umliegenden Alpen. Die Bergstation befindet sich auf stolzen 2.041 Metern über dem Meer und ist ganzjährig in Betrieb.
 
Im Sommer führen zahlreiche beschilderte Bike- und Wanderwege über eindrucksvolle Panoramarouten und durch duftende Zirbenwälder.

Im Winter locken dafür perfekt präparierte Skipisten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden ins Tal. Genussmomente erwarten Besucher aber auch bei einer Einkehr in der Rosshütte – vom herzhaften Schnitzel über klassische Germknödel bis zum Genießerbrunch. Etwas unterhalb der Mittelstation spiegeln sich die Berggipfel im Kaltwassersee, am Weg ins Tal bietet die gemütliche Hochegg Alm (1.545m) noch eine urige Einkehrmöglichkeit mit authentischem Tiroler Hüttenflair und köstlichem Kaiserschmarrn.
 
Tickets und alle Informationen zur Bergbahn Rosshütte sind in den Infobüros der Olympiaregion oder an der Ticketkasse der Bergbahnbetriebe erhältlich.
 
Weitere Informationen unter: www.seefeld.com/rosshuette

Wetter

Sonnig

Heute - 27.11.2020 Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen. -7° / 8° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren