Unterkünfte suchen
 
 
Langlaufen im Klassik Stil in Neuleutasch, © Olympiaregion Seefeld - Stephan Elsler

Langlaufen

Über 245 perfekt präparierte Loipenkilometer für unterschiedliche Anforderungen, Schwierigkeitsgrade und Bedürfnisse sowie Schneesicherheit aufgrund der optimalen geografischen Ausrichtung: Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld ist besonders in diesem Winter ein echtes Highlight!

Weitere Infos
Skifahren auf der Rosshütte Seefeld in Tirol, © Andre Schönherr

Skifahren

Inmitten der Berge in Tirol, auf einem sonnigen Hochplateau auf 1.200 Höhenmetern, präsentiert die Olympiaregion Seefeld ein eindrucksvolles und weitläufiges Skiresort. Stressfreies Genuss-Skifahren im Hochgebirge steht in der Region im Fokus und bietet Skibegeisterten jeden Alters beste…

Weitere Infos
Winterwandern auf breiten Wegen, © Tirol Werbung, Frank Stolle

Winterwandern

Das weitläufige Gebiet der Olympiaregion Seefeld bietet beste Voraussetzungen für eine traumhafte Winter- oder Schneeschuh Wanderung in einer unberührten Winterlandschaft.

Weitere Infos
Sonnenschein in der Olympiaregion Seefeld, © Olympiaregion Seefeld

Schneebericht

Der Schneebericht, Loipenbericht und Pistenbericht der Olympiaregion Seefeld informiert über die aktuellen Schneehöhen in den Skigebieten sowie über alle geöffneten…

Weitere Infos
Tiroler Gericht, © Tirol Werbung, Frank Stolle

Take-Away & Lieferservice

Folgende Gastronomiebetriebe bieten Speisen von 6 bis 19 Uhr ausschließlich zur Abholung an, die direkte Konsumation ist nicht erlaubt. Die Lieferung von Speisen ist…

Weitere Infos
Unterkünfte in der Olympiaregion Seefeld, © Tirol Werbung, Jarisch Manfred

Unterkünfte

Für Seefeld in Tirol, Leutasch, Scharnitz, Reith und Mösern sind alle Unterkünfte für Sie aufgelistet.

Weitere Infos
Gewinne einen E-Bike Verleih für einen Tag, © Olympiaregion Seefeld, Stephan Elsler

Biken

Erlebe mit Leichtigkeit die Vielfalt der Olympiaregion Seefeld - per E-Bike - ist dem Entdeckergeist in der Region keine Grenze gesetzt! Die abwechslungsreichen…

Weitere Infos
Wandern in Seefeld in Tirol - Österreich, © Olympiaregion Seefeld

Wandern

Die Olympiaregion Seefeld liegt auf einem nach Süden hin geöffneten Hochplateau auf 1.200 Höhenmetern. Umrahmt vom größten Naturpark der Ostalpen, dem Naturpark Karwendel, dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos,…

Weitere Infos
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Olympiaregion Seefeld in Tirol

Urlaub im Herzen der Tiroler Berglandschaft

Im Herzen der Tiroler Alpen präsentiert sich das Urlaubsparadies der Olympiaregion Seefeld. Das nach Süden hin offene, auf 1.200 Meter Seehöhe gelegene Hochplateau unterteilt sich in fünf Orte:
Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz, welche eine ausgesprochene Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub in einer atemberaubenden Naturlandschaft bieten. Die Philosophie des Nordic Lifestyles steht im Fokus der Region und verbindet Sport, Genuss und Anregung - ein Konzept mit ganzheitlichem Erlebnis für alle Sinne.

Seefeld als Mitglied der „Best of the Alps“ Union - ein Zusammenschluss der 12 weltberühmten Tourismusdestinationen in den europäischen Alpen, steht für gewachsene Strukturen, Lebenskultur, Sport, Events und einen florierenden Tourismus. Die ganzjährige Urlaubsdestination zeichnet sich durch eine internationale Gästeklientel und eine gehobene Hotellerie sowie Gastronomie aus. Seit über zwanzig Jahren gelten neben Seefeld 11 weitere Orte der 5 Alpenländer, als Botschafter des Alpenraums und garantieren Urlaub auf höchstem Niveau.

Die traditionsreiche Olympiaregion Seefeld besticht mit landschaftlichem Charme, Gastfreundlichkeit und einem ausgedehnten sportlichen und kulturellen Angebot. Mit der größten Dichte an Wellness-Betrieben im Alpenraum bietet die Region vom Fünf-Sterne-Superior-Hotel bis hin zur gemütlichen Pension zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten für einen Urlaub in einem individuellen Rahmen.

Urlaub im Winter bezaubert mit einer glitzernden Schneelandschaft inmitten der Alpen und unzähligen sportlichen Aktivitäten in der Natur. Auf weitläufigen rund 245 Kilometern bestens präparierten Langlaufloipen (Skating und Klassisch) und zusätzlichen qualitätsgeprüften Spezialloipen: 7 barrierefreien Loipe zum Schlittenlanglauf, 1 beleuchteten Nachtloipen und 1 Hundeloipe, werden beste Bedingungen für die Ausübung des nordischen Sports geboten. Skiurlaub in den Alpen verspricht sonnige Pisten mit modernen Liftanlagen und einem einmaligen Bergpanorama für Genuss-Sportler. Das Winterwandern bietet zudem die Möglichkeit, durch verschneite Landschaften zu laufen und die malerische Olympiaregion Seefeld in seinen vollen Zügen für sich zu entdecken. Rodeltouren, Eislaufspaß und viele weitere Unternehmungen machen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ferien in den Alpen laden im Sommer zu herrlichen Wander-, Bike- und Klettertouren durch die beeindruckende Naturlandschaft der Olympiaregion Seefeld ein. Die über 650 Kilometer markierten Strecken sind je nach Anspruch und Anforderung in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt und bieten zahlreiche Touren für Familien und Sportbegeisterte. Die urigen Hütten der Olympiaregion Seefeld sorgen für das Wohl von Leib und Seele und laden zum Verweilen ein.

Eine Gästekarte, echt viele Erlebnisse - Gemäß diesem Motto bietet das Erlebnisprogramm der Olympiaregion Seefeld verschiedene Programmpunkte für entspannte Stunden in der Natur, wie: Natur erleben mit allen Sinnen, Nature-Watch in der Karwendelschlucht oder eine Alpaka-Wanderung uvm.

Für Badespaß und Entspannung in Ihren Ferien sorgen die 2 Erlebnisbäder in Seefeld und Leutasch. Im Sport- und Kongresszentrum Seefeld erwarten Sie eine lichtdurchflutete 630 Quadratmeter Badelandschaft mit vielen Attraktionen und einem beheizten Außenpool sowie einer großzügigen Saunalandschaft. In der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch kann man sich auf ein stimmungsvolles Ambiente und ein umfangreiches Wellnessangebot inklusive Saunaparadies freuen.

1964, 1976 und 2012 war Seefeld 3-maliger Olympiaaustragungsort der nordischen Bewerbe, 1985 Gastgeber der Nordischen Skiweltmeisterschaft und ist alljährlicher Veranstalter des Nordischen Weltcups. 2019 war die Olympiaregion Seefeld erneut Austragungsort für die FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften  und durfte über 200.000 jubelnde Besucher aus aller Herren Länder begrüßen!

Neuigkeiten aus der Olympiaregion

Sport und Spaß in unberührter Natur

Sommer

650 km markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten, die Nordic Walking & Lauf Arena mit einem 266 km ausgeschildertem Streckennetz, über 200 km Rad- & (E-)Mountainbike Strecken, zudem 2 Golfplätze,…

Weitere Infos

Gschicht'n aus der Olympiaregion

Eine echte Hörenswürdigkeit.

Sound of Seefeld

Kräftige Farben blühen im Fels, zwischen funkelnden Bächen und glasklaren Bergseen. Ursprünglich ist der Sommer, wie das Quellwasser der Isar, bodenständig wie der alte Bergbauer und schier grenzenlos wie die…

Zu den Sounds

Die 5 Orte der Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld erreichen Sie in rund zwanzig Minuten vom Flughafen Innsbruck, in ca. 90 Minuten mautfrei vom Flughafen München oder aus allen Himmelsrichtungen mit Ihrem Kraftfahrzeug. Romantiker reisen mit der Karwendelbahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas.