Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Unterkunft suchen

23.07.24 - 30.07.24

Das Tor zum Naturpark Karwendel

Urlaub in Scharnitz

Scharnitz liegt auf 964 Metern Höhe, gleich als erste Adresse an der Grenze zu Bayern. Mit eigenem Bahnhof ist schon die Anreise echt angenehm und mit nur einem Schritt steht man auch schon mitten in der Natur: Ob zum Klettern im Karwendel, zum Wandern und Biken durch die Wiesen und Wälder, zum Langlaufen und Schneeschuhwandern oder zum Erfrischen und Genießen auf den Hütten und Almen – nicht nur der größte Naturpark Österreichs hat hier echt viel zu bieten.

Griaß di auf Tirols Hochplateau und herzlich willkommen in Scharnitz!

Kurz & Knapp

Kurz & Knapp

Wusstet ihr, dass …

  • … die Gemeinde Scharnitz 1.650 Einwohner zählt (31.12.22)
  • … die Ortschaft auf einer Seehöhe von 964 Metern liegt?
  • … es im Gemeindegebiet insgesamt 529 gemütliche Gästebetten gibt?
  • … der kleine Ort aus insgesamt sieben verschiedenen Ortsteilen sowie dem Weiler Gießenbach besteht?
  • … Bayerns beliebtester Fluss, die Isar, im Hinterautal bei Scharnitz entspringt und damit eigentlich eine waschechte Tirolerin ist?
  • … man Scharnitz auch „das Tor zum Karwendel“ nennt, weil man hier den größten Naturpark Österreichs betritt?
  • … im Banger Park Scharnitz die besten Freestyler und Snowboarder der Welt im Sommer (!) ihre Tricks trainieren?
  • … das Karwendeltal und -gebirge seinen Namen der einst dort ansässigen Familie Gerwentil verdankt?
sound-of-seefeld-echt-urspruenglich-isar

EIN ECHTES NATURERLEBNIS.

Naturpark Karwendel
Der Naturpark Karwendel ist das älteste Tiroler Schutzgebiet und der größte Naturpark Österreichs. Das Karwendel bietet einen natürlichen Lebensraum für eine Vielzahl bedeutender Tier- und Pflanzenarten.

360° Tour durch die Region Seefeld

Webcam

Einfach ankommen

Anreise

Ganz bequem und unkompliziert mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus oder Bahn in die Region Seefeld anreisen.

Gewünschtes Verkehrsmittel wählen

map-desktopmap content

Bahnroute