Die Absetzkapelle oder Osötz Kapelle

Die Osötz-Kapelle befindet sich kurz vor dem Gefälle am Zirler Berg auf der rechten Seite. Der Bau dieser Kapelle ist auf das Zirler Radfuhrwerkwesen zurückzuführen. Die damaligen Fuhrleute haben als Dank und Hilfe Gottes diese Andachtsstätte errichtet. An der Osötz wurde immer abgesetzt, bebetet und gerastet. Die talwärts Fahrenden klemmten die Bremsschuhe zwischen die Räder, die bergwärts Fahrenden wechselten die Pferde. Ein jeder lüftete seinen Hut und schickte ein kurzes Stoßgebet zum "Herrn im Elend", dem diese Osötz geweiht war.

Kontakt

Absetzkapelle
Leithener Dorfstraße
Reith bei Seefeld

Wetter

Schneeschauer

Heute - 15.01.2021 Der morgendliche Schneefall wird immer schwächer, es wird zeitweise sonnig. -10° / -3° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren