Reintalangerhütte

Heute geschlossen

Die stattliche Schutzhütte im Reintal steht schon seit 1883, wird bis heute bewirtschaftet und gilt als einer der schönsten Plätze im Wettersteingebirge. Umgeben von imposanten Felswänden mit spektakulären Kletterrouten schmiegt sich das Traditionshaus ins Gebirge oberhalb der Partnachklamm und bietet während der Sommermonate eine beliebte Einkehrmöglichkeit für Familien, Bergsteiger und Bikegäste.

Das felsige Landschaftsbild auf 1.369 Metern über dem Meer gleicht einem hochalpinen Abenteuerspielplatz (mit Alpenquelle am glasklaren Bergbach) und lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Der anspruchsvolle aber familiengerechte Aufstieg durch das Reintal lässt sich mit einer Übernachtung in der DAV-Schutzhütte am Talschluss auch mit einer spektakulären Zugspitzbesteigung verbinden – der Weg von der Reintalangerhütte gilt als der bequemste Aufstieg zum höchsten Berg in Deutschland und Österreich. Auch eine technisch fordernde Tour auf den Hochanger ist von der Reintalangerhütte möglich. Die beiden herzlichen Hüttenwirte Robert und Andy kümmern sich mit Hingabe um ihre Gäste und stehen auch für Wandertipps und Empfehlungen gerne zur Verfügung. Hunde und andere Haustiere sind ausschließlich auf Anfrage willkommen.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Der anspruchsvolle aber familiengerechte Zustieg ist sowohl von Garmisch-Partenkirchen wie auch durch das Leutascher Gaistal möglich. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind sowohl in Garmisch am Skistadion und im Gaistal am Parkplatz Salzbach vorhanden. Von Garmisch durch die Partnachklamm auf die Hütte, in Leutasch durch das Almenparadies Gaistal nach Ehrwald und über die Zugspitze zur Reintalangerhütte (oder umgekehrt).

ÜBERNACHTUNG
Während der Sommermonate stehen auf der atmosphärischen Reintalangerhütte sechs traditionelle Matratzenlager und acht Mehrbettzimmer mit insgesamt 132 Schlafplätzen zur Verfügung. Reservierungen werden auch online entgegengenommen, Gruppenanfragen bitte ausschließlich via Mail. Ein Hüttenschlafsack ist nach der DAV-Hüttenordnung für jede Nächtigung vorgeschrieben, im Winter steht auch ein Notraum mit 18 Plätzen bereit (mit AV-Schloss gesichert).

SOMMERTOUREN

  • Zur Reintalangerhütte. Mittelschwere Sommerwanderung vom Olympia-Skistadion Garmisch-Partenkirchen durch die kostenpflichtige Partnachklamm und südwärts den beschilderten Waldwegen folgend auf die idyllisch gelegene Reintalangerhütte.

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 23.10.2021 Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig. -1° / 10° C

zur Vorhersage

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren