Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Mobilität vor Ort

Urlaub ohne Auto und trotzdem mobil sein

Das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel in der Olympiaregion Seefeld ist Sommer, wie Winter bestens ausgebaut und bringt Sie an Ihr gewünschtes Ziel.

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier im Überblick und stehen für Sie zum Download bereit. Mit der Mobilitäts-App finden Sie immer den besten Weg, um von A nach B zu kommen: Egal, ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto – Seefeld Wegfinder findet immer die beste und schnellste Verbindung.
Nur wenige Kilometer entfernt liegt die Landeshauptstadt Innsbruck und das bayrische Garmisch-Partenkirchen. Beides sind optimale Orte für einen „touristischen Seitensprung“. Es werden Schnellzüge von Innsbruck nach Seefeld bis München angeboten.

DAMIT FAHREN SIE IMMER GUT
Die Gästekarte gilt während Ihres Aufenthalts auch als Busticket für den öffentlichen Regionalverkehr (Wildmoosbus & Zugfahrten nicht inkludiert). Zeigen Sie dafür einfach Ihre Gästekarte im Bus vor.

Gegen Vorlage Ihrer Reservierungsbestätigung werden Sie zu der dem Urlaubsquartier nächstgelegenen Bushaltestelle kostenfrei befördert - innerhalb der Olympiaregion Seefeld. Bei der Abreise einfach die Gästekarte vorzeigen.

*Darüber hinaus gelten die Tarife des Verkehrsverbundes Tirol (VVT). Detaillierte Fahrpläne sind in allen Infobüros erhältlich. Ausgenommen Zugfahrten!