Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Unterkunft suchen

26.05.24 - 02.06.24

Fasching in der Region Seefeld

Echt narrisch!

Hex, Goggl, Naz, Kusenroller, Bär und Trina heißen die traditionellen Faschings-Figuren in der Region Seefeld. Wie es die alten Bräuche so wollen, erzählt zur Faschingszeit jede Ortschaft ihre ganz eigenen kunterbunten Dorfgeschichten. Mit aufwändigen Umzügen, festlich geschmückten Wagen, liebevoll gepflegten Gewändern und handgeschnitzten Larven (Masken) wird die Faschingszeit in der Region Seefeld alljährlich ein echt „narrisches“ Erlebnis, wo nichts und niemand so ganz ernst genommen wird und Tirols Hochplateau ein paar Tage lang einfach ausgelassen Kopf steht.

hexen-4
fasching2-1
naz-eingraben-1

Region Seefeld – Tirols Hochplateau

Alle Faschingsveranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
Die bequemste Art, in die Region Seefeld anzureisen.

Die bequemste Art, in die Region Seefeld anzureisen.

Mit dem Zug zum Faschingsumzug

Ohne verzweifelte Parkplatzsuche und ohne Stoßstange an Stoßstange – wer mit dem Zug in die Region Seefeld anreist, wird schnell merken, wie sehr sich die umweltfreundliche Alternative im Gegensatz zum eigenen Fahrzeug lohnen wird. Von Innsbruck aus erreicht man den Bahnhof in Seefeld, direkt angrenzend an die Fußgängerzone Seefeld, in ca. 35 Minuten. Dort angekommen erwartet die Gäste im Gegensatz zur Landeshauptstadt ein echtes Winterwunderland! Gleiches gilt von Garmisch-Partenkirchen kommend.