Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Die Skilegende Toni Seelos

Einer der bekanntesten Personen der Olympiaregion Seefeld war die Skilegende Anton „Toni“ Seelos (1911 – 2006). Als österreichischer Skirennläufer und Skitrainer prägte er, wie kein anderer seiner Zeit, den alpinen Skisport. Als vierfacher Skiweltmeister löste er den herkömmlichen Stemmschwung durch den Parallelschwung ab. Als professioneller Skilehrer wurde ihm die Teilnahme an den Olympischen Spielen verwehrt, jedoch startete er als Vorläufer und war um sechs Sekunden schneller als der Laufbeste und Olympiasieger.

Toni Seelos übernahm 1934 das Training der deutschen Skirennläuferin Christl Cranz und führte sie 1936 zum Olympiasieg und insgesamt zwölf Weltmeistertiteln. 1937 trainierte er erfolgreich die französische Nationalmannschaft. Bis Anfang der 80iger Jahre leitete Seelos die Skischule seines Heimatortes Seefeld.