Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Echt gute Aussichten

Freizeiteinrichtungen die jetzt für uns öffnen

Alles neu macht der Mai und diesmal wirklich, denn die Öffnungen geben uns auch lang ersehnte Freiheit wieder: Mit dem Sommer wandern die Ski in den Keller und wir endlich wieder in die Berge. Alle Details zu den Freizeiteinrichtungen und die genauen Öffnungstermine haben wir hier für euch gesammelt:

 

BERGBAHNEN & GEISTERKLAMM

Wenn der Sommer kommt, dann merkt man das in Reith und Mösern als erstes: Hier liegen die Panoramawanderwege oberhalb des Inntals so sonnig, dass sie der Schnee schon früh für erste Wanderungen freigibt. Noch höher hinaus geht es ab Mitte Mai in Seefeld, wenn die Rosshütte ihre ersten Bahnen Richtung Himmel schickt. Mit Mitte Mai öffnet auch die Bergbahn am Gschwandtkopf, ab Mitte Juni startet auch der Leutascher Katzenkopf seinen Sommerbetrieb. Den farbenfrohen Frühling kann man dank günstiger Höhenlage im Leutaschtal noch etwas länger genießen – und in der geheimnisvollen Leutascher Geisterklamm gibt es besonders viel zu entdecken.

SEEN & BÄDER

Kaum wird es wärmer, sehnen wir uns nach Erfrischung. Neben zahlreichen Naturkneippanlagen bietet die Olympiaregion Seefeld auch wunderschöne Kraftplätze am Wasser: Ab Anfang April kann man sich am Leutascher Weidachsee selbst an der Angel versuchen, am Möserer See kann man bei einem gemütlichen Waldpicknick auch schon Baden gehen (der ist natürlich durchgehend geöffnet) und mit Mitte Mai öffnen auch die Strandperle und das Waldbad am Seefelder Wildsee. Neben üppiger Naturvielfalt stehen mit der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch und dem Olympiabad Seefeld auch zwei vielseitige Hallenbäder für Wellness- und Familienausflüge in der Region bereit.

GOLF IM GRÜNEN

Bei gleich zwei Golfplätzen in saftigem Grün schlagen hier nicht nur Golfherzen höher, auch ein Abschlag fliegt auf 1.200 Höhenmetern schneller und weiter als anderswo. Echt gute Aussichten genießt man am Golfplatz Seefeld-Reith darum schon ab Anfang Mai – vom Champions Tee am Dach des Clubhouses. Ab Mitte Mai öffnet dann auch der Golfclub Seefeld-Wildmoos seine Fairways und bietet Golfgenuss mitten im Naturidyll. Wer anfangs lieber klein anfängt, trainiert die korrekte Technik schon ab April beim Minigolf am Wildsee, bevor man sich ab Mai dann auf die großen, grünen Bahnen wagt.

FREESTYLE & SKATEN IM SOMMER

Freestyle geht im Banger Park Scharnitz auch ganz ohne Schnee, denn ab Mitte Mai öffnet der Actionpark seine Pforten für Adrenalinjunkies aller Altersklassen. Mit Ski und Board kann man dort dann über die Kunstbahn-Kicker brettern und landet anschließend statt im Powder einfach safe am Luftkissen.

Für alle Skating-Enthusiasten öffnet die drei Meter breite Skirollerstrecke im Möserer Tal schon ab Ende Mail / Anfang Juni ihre 3,6 Kilometer Asphaltbahn für sommerliche Trainingsläufe. Eine Biathlon-Trainingsanlage mit 30 Kleinkaliber-Schießständen steht an der Strecke ebenfalls bereit.

SPIEL, SATZ & SIEG

Mit acht Freiplätzen und acht Indoor-Feldern bieten die Tennisanlagen Seefeld ab Mitte Mai besonders viel Freiraum für spannende Spiele. In der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch stehen neben zwei Tennisplätzen hingegen auch drei Squashboxen zur Verfügung – der Weg in den Wellnessbereich ist hier hinterher natürlich naheliegend.

SEHEN & STAUNEN

Ausflüge der besonderen Art versprechen auch das Museum Holzerhütte in Scharnitz – mit spannenden Einblicken in die historische Holzarbeit der Region sowie das Kulturhaus Ganghofermuseum in Leutasch – mit Holzschnitzerwerkstatt und Bibliothek im Haus. Wer hingegen abends Unterhaltung sucht, versucht sein Glück im Casino Seefeld oder lässt sich im 3D-Kino beim Olympiabad eindrucksvoll verzaubern.