Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Saison- & Jahreskarten

Saison- & Jahreskarten Bergbahnen Rosshütte

Saisonszeiten Winter: 05.12.2020 - 12.04.2021
Saisonszeiten Sommer: 03.06.2020 - 26.10.2021

*Abhängig je nach Schneelage!

 

 Erwachsene
(1956 bis 2001)
Kinder
(2005 bis 2014)
Jugendliche
(2002 bis 2004)
Senioren
(1955 und älter)
Saisonkarte Rosshütte
Vorverkauf 01.- 31.10.2020
408,00121,00311,00401,00
-> mit Nachskilauf494,00192,00382,00487,00
     
Saisonkarte Rosshütte
Regulär ab 01.11.2020
442,00133,00344,00433,00
-> mit Nachskilauf528,00205,00416,00520,00
     
Jahreskarte Rosshütte
Vorverkauf 01.- 31.10.2020
443,00148,00344,00434,00
-> mit Nachskilauf528,00221,00416,00520,00
     
Jahreskarte Rosshütte
Regulär ab 01.11.2020
476,00185,00378,00467,00
-> mit Nachtskilauf562,00258,00450,00555,00
     
Saisonkarte Nachtskilauf195,0087,00170,00183,00

 

Alle Preise sind in Euro angegeben. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten!

 

Saison- & Jahreskarten Freizeitticket Tirol

Detaillierte Infos finden Sie hier: www.freizeitticket.at

 

EinzelpreiseVorverkauf
(01.- 31.10.2020)
Regulär
(ab 01.11.2020)
Erwachsene
(1964 bis 2001)
526,00579,00
Kinder
(2005 bis 2014)
263,00289,00
Jugendliche
(2002 bis 2004)
421,00463,00
Lehrlinge
(2002 bis 2004)
421,00463,00
Schüler
(2002 bis 2004)
421,00463,00
Studenten
(bis 1993 und jünger)
474,00521,00
Zivil-/Präsenzdiener
(bis 1993 und jünger)
474,00521,00
Senioren
(1955 und älter)
474,00521,00

 

FamilienpreiseVorverkauf
(01.- 31.10.2020)
Regulär
(ab 01.11.2020)
Erwachsene
(1964 bis 2001)
526,00579,00
Kinder
(2005 bis 2014)
80,0088,00
Jugendliche
(2002 bis 2004)
241,00265,00
Lehrlinge
(2002 bis 2004)
241,00265,00
Schüler
(2002 bis 2004)
241,00265,00
Studenten
(bis 1993 und jünger)
341,00375,00
Zivil-/Präsenzdiener
(bis 1993 und jünger)
341,00375,00
Senioren
(1955 und älter)
474,00521,00
 
*Mindestens ein Elternteil und ein Kind. Nicht gültig sind Großeltern und Enkel, ältere Geschwister etc.
*Nachweis: JUFF Familienpass des Landes Tirol für die eingetragenen Personen.

 

Alle Preise sind in Euro angegeben. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten!

 

Saison- & Jahreskarten Seefeld Card

Gültig bei den Bergbahnen Rosshütte, Happy Gschwandtkopf Lifte, Geigenbühellifte & Birkenlifte

 

 Erwachsene
(1956 bis 2001)
Kinder
(2005 bis 2014)
Jugendliche
(2002 bis 2004)
Saisonkarte Seefeld Card
Vorverkauf 01.- 31.10.2020
428,00310,00399,00
-> mit Nachskilauf573,00397,00512,00
    
Saisonkarte Seefeld Card
Regulär ab 01.11.2020
467,00331,00435,00
-> mit Nachskilauf617,00418,00550,00
    
Jahreskarte Seefeld Card
Vorverkauf 01.- 31.10.2020
467,00336,00427,00
-> mit Nachskilauf617,00423,00541,00
    
Jahreskarte Seefeld Card
Regulär ab 01.11.2020
505,00360,00464,00
-> mit Nachtskilauf655,00448,00577,00

 

Alle Preise sind in Euro angegeben. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten!

 

Voverkauf:

Der Vorverkauf findet von 01.10.2020 bis 31.10.2020 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr täglich an den Kassen der Talstation statt! Die SnowCard Tirol kann an den ausgewiesenen Vorverkaufsstellen erworben werden.

Hinweise:

  • Die Bergbahnen Rosshütte sind im Winter 2020/21 keine Verkaufsstelle für die SnowCard Tirol
  • Die Jahreskarten verlieren generell mit 30.09. ihre Gültigkeit, ab 01.10. jeden Jahres sind die neuen Karten gültig!
  • Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr ALLE FOTOS - auch bei Personen, die bereits im System sind - NEU AUFGENOMMEN werden müssen!
  • Die Fotos machen wir wie gewohnt direkt an der Kassa - wenn Sie jedoch Saison- oder Jahreskarten für Dritte kaufen, benötigen Sie ein aktuelles Passbild!

Verantwortung & Haftung:

Die einzelnen Leistungen, zu denen diese Karte berechtigt, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmen erbracht. Der Unternehmer, der die Karte verkauft, handelt für die anderen Unternehmer nur als Vertreter. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadenersatz bei allfälligen Zwischenfällen ist daher nur der jeweilige- in dessen Verantwortlichkeit fallende- Unternehmer verpflichtet.

Ticketinformationen:

  • Die Ausgabe der Karte erfolgt namensbezogen mit Foto des Besitzers und ist somit nicht übertragbar.
  • Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils (mit gültigem Ticket) kostenlos, benötigen aber trotzdem eine Karte zum passieren der Drehkreuze an den Liften. Die Gratis- Tageskarten erhalten sie an den jeweiligen Liftkassen.
  • Kosten Keycard: Pro Keycard werden zusätzlich € 4,- für die berührungslose Keycard verrechnet.

Ticketinformationen Freizeitticket Tirol:

  • Alle Personen mit Hauptwohnsitz in Tirol sind zum Bezug des Freizeitticket Tirol berechtigt. Der Nachweis hierfür erfolgt durch Vorlage des Reisepasses oder einer Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate).
    Ebenfalls berechtigt sind alle Personen mit einem Beschäftigungsverhältnis in Tirol (Vorlage der Sozialversicherungsbestätigung) sowie Studenten bis zum Alter von 27 Jahren (Jahrgang 1992) der Universität Innsbruck oder einer in Tirol ansässigen Hochschule oder Fachhochschule (Vorlage eines aktuellen Studiennachweises für das laufende Studienjahr oder Semester).
  • Voraussetzung für den Erhalt der Familienpreise sind der JUFF-Familienpass (bis 18 Jahre), sowie der gemeinsame Kauf der Tickets.
  • Invalide (ab 60 %) erhalten eine ermäßigte Karte (Nachweis).
  • Die Ausgabe der Karte erfolgt namensbezogen mit Foto des Besitzers und ist somit nicht übertragbar.
  • Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils (mit gültigem Ticket) kostenlos, benötigen aber trotzdem eine Karte zum passieren der Drehkreuze an den Liften. Die Gratis- Tageskarten erhalten sie an den jeweiligen Liftkassen.

Beförderungsbedingungen:

  • Gültigkeit: Jahreskarten sind jeweils von 01. Oktober bis 30. September des Folgejahres gültig. Saisonbeginn und Saisonschluss laut Aushang an den jeweiligen Anlagen. Saisonkarten sind bis Ende der Wintersaison bzw. bis Einstellung des jeweiligen Angebotes (z.B. Nachtskifahren / Termine laut Information) gültig.
  • Missbrauch: Die Karte ist personenbezogen (gültig nur mit Foto) und nicht übertragbar. Die versuchte oder tatsächliche missbräuchliche Verwendung von Karten hat den entschädigungslosen Entzug  ohne Anspruch auf Ersatz oder Rückvergütung zur Folge! Gäste, die ohne gültigen Fahrausweis angetroffen werden, müssen mit der Einhebung eines erhöhten Beförderungsentgeltes rechnen (Kosten einer Tageskarte). Strafanzeige behalten wir uns vor.
  • Verlust und Beschädigung: Bei Verlust oder Beschädigung der Karte ist ein Sperrnummernbeleg (wird beim Kauf ausgehändigt) nachzuweisen. Die verlorene Karte wird gesperrt (Manipulations- Wartezeit 24 Std.). Bei Verlust oder Beschädigung werden € 4,- als Ersatz für den neuen Ticketrohling eingehoben.
  • Rückvergütung Saison-/Jahreskarten: Bei schweren Unfällen oder längerer Krankheit erfolgt eine Teilrückvergütung nur dann, wenn der Skipass unverzüglich (Stichtag) mit einem ärztlichen Attest eines ortsansässigen Arztes an der Stelle hinterlegt wird, bei welcher der Skipass gekauft wurde. Eine Rückvergütung ist nur innerhalb der ersten 5 Monate ab Saisonstart am 1. Oktober möglich.
  • Rückvergütungsschlüssel: Bis zum 31.12. (50 %), bis 31.01. des Folgejahres (30 %), bis 28.02. des Folgejahres (10 %). Schlechtwetter, Lawinengefahr, Sperrungen von Skiabfahrten sowie witterungsbedingte Betriebseinstellungen geben keinen Anspruch auf Rückvergütung. Ein nachträglicher Umtausch gegen einen anderen Skipass, die Übertragung auf andere Personen oder sonstige Veränderungen sind generell nicht möglich.
  • Sicherheit: Den Anordnungen des Personals ist aus Sicherheitsgründen unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandelnde können von der Beförderung ausgeschlossen werden, der Pass wird dann ersatzlos eingezogen.
  • Sonstiges: Im Übrigen gelten die jeweiligen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen der einzelnen Anlagen laut Aushang.