Bahnhof Seefeld

Mit dem neuen Informations- und Mobilitätszentrum wurde in Seefeld pünktlich zur FIS Nordischen Ski-WM 2019 auch der höchstgelegene ICE-Bahnhof der Welt eröffnet. Ein modernes und freundliches „Tor zur Olympiaregion“, das neben barrierefreien Reisemöglichkeiten, öffentlichen Toiletten, Trafik und ÖBB-Ticketautomaten auch ein ansprechendes neues Tourismus- und Informationsbüro direkt im Dorfzentrum bietet.

Als Aushängeschild moderner Infrastruktur und Nachhaltigkeit wurde das neue Bahnhofsgebäude mit witterungsgeschützten Bahnsteigen, eigenen Busterminals (nach Mösern, Leutasch, Mittenwald, Dorf- und Skibus), Taxiständen, Tiefgarage, zwei Elektro-Tankstellen, überdachten Fahrrad-Abstellplätzen und großzügiger Park & Ride-Area optimal an den Regionsverkehr angebunden. Über 50 Zughalte (ICE, REX & S-Bahn) verzeichnet das neue Mobilitätszentrum nun werktags und an Wochenenden, mit Direktverbindungen nach München, Dortmund, Hamburg und Berlin, bei durchschnittlich gut 2000 Reisegästen täglich.




Wetter

Schnee

Heute - 18.01.2021 Bis über Mittag dicht bewölkt und es schneit etwas, nachmittags Auflockerungen. -9° / -2° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren