Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Unterkunft suchen

13.04.24 - 20.04.24

10. - 12.12.2024

Klingender Advent auf Tirols Hochplateau

Dienstag, 10. Dezember 2024

17:00 Uhr

11. Dezember 2024 - 12. Dezember 2024

Mittwoch, 11. Dezember 2024

20:00 Uhr

Donnerstag, 12. Dezember 2024

20:00 Uhr

Klingender Advent auf Tirols Hochplateau

Möserer Straße 632, 6100 Seefeld

Der Klingende Advent auf Tirols Hochplateau findet vom 10. bis 12.12.2024 mit abwechslungsreichen Musik-Acts und hochkarätigen Konzerten in Seefeld statt. Auch 2024 erwarten die Besucher erneut Top-Acts aus der heimischen Schlager- und Musikszene. Erleben Sie das vorweihnachtliche Highlight mit Volksmusikgruppen und der Gruppe Tschentig sowie den NOCKIS, Die jungen Zillertaler, Die Hoameligen und Sara de Blue! Der Klingende Advent verwandelt dabei die WM Halle Seefeld in eine stimmungsvolle Bühne voller Besinnlichkeit und vorweihnachtlicher Stimmung.

ENTDECKE SEEFELDS WINTERLICHE WUNDERWELT

Advent in Seefeld

Adventflyer_Karten
Eine stimmungsvolle Eröffnung

Eine stimmungsvolle Eröffnung

Besuch am Weihnachtsmarkt Seefeld

Der Klingende Advent beginnt stimmungsvoll am 10. Dezember mit einem Besuch des kleinen, aber feinen Weihnachtsmarktes am Dorfplatz bei der Pfarrkirche St. Oswald. Hier laden traditionelle Spezialitäten und wärmende Getränke sowie rustikale Hütten im Tiroler Blockhausstil und vielfältige Geschenkideen zum Genießen, Bummeln und Verweilen ein. Treffpunkt: 17.00 Uhr vor dem Informationsbüro Seefeld. Vorherige Anmeldung im Informationsbüro erbeten!

11.12.2024, 20:00 Uhr - WM-Halle Seefeld

11.12.2024, 20:00 Uhr - WM-Halle Seefeld

Alpenklänge im Advent

Am zweiten Veranstaltungstag des Klingenden Advents werden regionale Musikgruppen einen besinnlichen Abend der Extraklasse bescheren: Vor stimmungsvoller Kulisse erwartet Sie das authentische Konzert mit den zwei Volksmusikgruppen Wengerboch Musi und Kerschndreigesang aus dem Salzburgerland sowie der bekannten Musikgruppe Tschentig.

WENGERBOCH MUSI
Als Wengerboch Musi haben sich Ludwig Biegel, Dominik Meißnitzer, Anton Mooslechner (Leit’n Toni jun.) und Philipp Klieber zusammengefunden. Der Name der Gruppe leitet sich zum einen vom „Wengerboch“, einem kleinen Gebirgsbach in Werfenweng nahe Dominiks Haus ab. Gleichzeitig stellt er aber auch eine Verbindung der Wohnorte Werfenweng (stellvertretend für die Pongauer Orte) und Miesbach (Ludwig’s Heimat) dar. Da alle Wengerboch Musikanten die Leidenschaft für die traditionelle Volksmusik, besonders der „Soat‘nmusi“ teilen, wird trotz der großen Entfernung regelmäßig miteinander musiziert. Im Repertoire finden sich neben vielen Eigenkompositionen auch Stücke von bekannten Volksmusikanten wie zum Beispiel Klaus Karl, Gottfried Hartl, Florin Pallhuber, Harti Pilsner, Tobi Reiser. Zu den größten Erfolgen der Wengerboch Musi zählen neben diversen Rundfunkaufnahmen beim BR und ORF, die Auszeichnung beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck 2016 sowie die Verleihung des begehrten Herma-Haselsteiner Preises im Zuge dieses Wettbewerbs.

KERSCHNDREIGESANG
Drei Freundinnen aus Salzburg und Oberösterreich haben sich beim Musikstudium am Mozarteum Salzburg kennengelernt und zum gemeinsamen Singen und Musizieren gefunden. Das Repertoire erschließt sich aus unterschiedlichen Genres, wobei sich bald die Vorliebe für Volksmusik und Jodler sowie insbesondere adventliches alpenländisches Liedgut hervorhob. Die Freude und der Spaß stehen dabei im Vordergrund und so wird neben der Lehrtätigkeit am Gymnasium gemeinsam zu unterschiedlichen Anlässen aufgetreten und gesungen und musiziert. Neben dem Kerschendreigesang spielen alle drei noch in anderen Formationen und sind auch in weiteren Ensembles verschiedener Musikrichtungen tätig. Besetzung: Veronika Gruchmann (Trompete, Gitarre),
Verena Schwarz (Geige, Harfe), Christina Fischbacher (Klarinette, Harfe).

TSCHENTIG
Hanna, Daniel, Michael und Paul sind Tschentig! Auszeichnungen beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck & mit Hannas Sieg bei „Die große Chance“ und konsequente Arbeit haben den Musikstil laufend weiterentwickelt. Zur traditionellen Volksmusik mischten sich Film- und Popmusik, Balladen, Trompete, Percussion und Gesang. Dialektpop mit traditionellen Instrumenten und zweistimmigem Gesang, virtuose konzertante Instrumentalstücke und abwechslungsreiche Konzerterlebnisse für Jung und Alt sind garantiert.

Tickets hier erhältlich

12.12.2024, 20:00 Uhr - WM-Halle Seefeld

12.12.2024, 20:00 Uhr - WM-Halle Seefeld

Weihnachtskonzert mit den NOCKIS, Die Jungen Zillertaler, Die Hoameligen und Sara de Blue

Am dritten und letzten Tag gipfelt der Klingende Advent mit dem Weihnachtskonzert und einem grandiosen Staraufgebot, bestehend aus den NOCKIS, Die Jungen Zillertaler, Die Hoameligen und Sara de Blue - beste Stimmung und Unterhaltung garantiert!

Die NOCKIS feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und sind damit so etwas wie die Rolling Stones im deutschen Schlagergeschäft - wer hätte im Gründungsjahr 1982 gedacht, dass sich eine damals unbekannte Formation aus Kärnten, zu Österreichs erfolgreichsten Schlagerband aller Zeiten etabliert? Das Jubiläum wird mit einem neuen Album „NOCKIS 40“ gefeiert. Das Mitwirken der NOCKIS am Klingenden Advent garantiert Top-Stimmen, Top-Sound und Top-Songs.

Die jungen Zillertaler schreiben ihre ganz eigene Erfolgsstory. 3 Jahrzehnte später, stehen die JUZIs, wie sie von ihren Fans liebevoll genannt werden, auch heute immer noch gemeinsam auf der Bühne und begeistern Jung und Alt mit ihren großartigen Live-Shows und unzähligen Hits im unverkennbaren JUZI-Style. 2024 ist ein besonderes Jahr für die Band – sie feiert ihr 30jähriges Bühnenjubiläum. Und es ist noch lange nicht Schluss. Die musikalische Unterhaltung der JUZIs im Konzert des Klingenden Advents garantiert beste musikalische Qualität und Stimmung.

Die Hoameligen: Wenn drei Geschwister die Leidenschaft fürs Musizieren und Singen zutiefst teilen, ist Harmonie in jeder Hinsicht vorprogrammiert: Die Hoameligen schaffen es mühelos, zwischen authentischer Volksmusik und Acoustic JazzPop ohne Stilbruch zu switchen. Drei fundiert ausgebildete Musiker:innen, die mit routinierter Bühnenpräsenz alle Gefühlslagen ihres Publikums ausloten, wenn das Trio einmal rassige Volksmusik, dann einfühlsame Balladen und nicht zuletzt witzig-spritzige Songs Marke Eigenbau mit gleicher Überzeugung auf der Bühne leben.

Sara de Blue & Band: Wenn zwei Stimmbänder und hellblaue Augen auf einen modernen, elektronischen Deutsch- Pop – Sound stoßen, dann spricht man von der Tiroler "The Voice Of Germany" Sängerin/Songwriterin Sara De Blue. Sara kocht ihr eigenes musikalisches Rezept und vermischt moderne, orchestrale Sounds mit Klängen aus ihrer Heimat Tirol (Akkorden, Harfe). Das blaues Klavier, ein „blauer Look“ und ihr mystischer „Stimmsound“ sind ihre Markenzeichen mit welchen sie das Publikum in ihren Bann zieht.

Tickets hier erhältlich

saradeblue-c-saradeblue-6
juzis-c-juzis-6
die-hoameligen-c-stefanie-jenewein-photography-6

Einfach ankommen

Anreise

Ganz bequem und unkompliziert mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus oder Bahn in die Region Seefeld anreisen.

Gewünschtes Verkehrsmittel wählen

map-desktopmap content

Bahnroute