Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

1,20 km

HM Bergab

134 m

Zeit gesamt

01:00 h

Status

Geschlossen

Karte & Höhenprofil

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

1,20 km

HM Bergab

134 m

Zeit gesamt

01:00 h

Status

Geschlossen

Rodeln

Beste Jahreszeit

Geschlossen

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Rodeln

Wer beim Rodeln die Ruhe sucht, wird auf der mittelschwierigen Naturrodelbahn Kreidegraben in Scharnitz fündig.
 
Vom Parkplatz P2 Naturpark Infozentrum erreicht man den Startpunkt der Naturrodelstrecke in ca. 45 Minuten und überwindet dabei 200 Höhenmeter. Auf der einen Kilometer langen, mittelschweren Rodelstrecke begegnen einem nur selten andere Rodler.

Nach dem Aufstieg empfehlen wir eine kurze Verschnaufpause, um die Stille zu genießen. Da es auf der gesamten Rodelstrecke keine Einkehrmöglichkeiten gibt, empfehlen wir eine kleine Stärkung einzupacken oder sich nach dem Rodelvergnügen direkt im Ort Scharnitz (z.B. GH Ramona) auf zu wärmen.

Nähere Infos, Auskünfte, Tipps und Tricks gibt’s im Infobüro Seefeld unter +43 50 880, via Mail unter info@seefeld.com oder im Web auf www.seefeld.com

Fakten zur Rodelbahn:

  • Länge: ca. 1,2 Kilometer
  • Aufstieg: 200 hm
  • Aufstiegshilfe: nein
  • Beleuchtung: nein


Einkehrmöglichkeiten:

  • keine Einkehrmöglichkeiten entlang der Rodelstrecke


Hinweise:

  • Die Naturrodelbahn wird nicht präpariert / kontrolliert und ist technisch nicht abgesichert- Benutzung auf eigene Gefahr!
  • Anspruch und Beschaffenheit der Rodelbahn lassen sich bergauf am besten selbst einschätzen - bei Unsicherheit unbedingt umkehren!
  • Aufstieg und Abfahrt erfolgt am gleichen Weg – daher in beide Richtungen auf Gegenverkehr achten!
  • Informieren Sie sich vorab unbedingt direkt beim Informations- und Mobilitätszentrum Seefeld (+43 50 880) über den Zustand der Rodelstrecke.
  • Aufstieg und Abfahrt erfolgen auf gleicher

Weiterlesen ...

Ähnliche Tourenvorschläge

Rodelhuegel beim Seekirchl.jpg

Rodeln

Rodelhügel Seefeld

Distanz Gesamt

118 m

HM Bergab

10 hm

Schwierigkeit

Leicht

Geschlossen
Rodeln

Rodeln

Rodelbahn Hoher Sattel

Distanz Gesamt

2,70 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergab

350 hm

Schwierigkeit

Schwer

Geschlossen
Haemmermoosalm im Winter - Leutasch (6).jpg

Rodeln

Rodelbahn Hämmermoosalm

Distanz Gesamt

2,00 km

Zeit Gesamt

00:45 h

HM Bergab

220 hm

Schwierigkeit

Mittel

Geschlossen
Ausblick von der Wettersteinhütte

Rodeln

Rodelbahn Wettersteinhütte

Distanz Gesamt

3,90 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergab

550 hm

Schwierigkeit

Schwer

Geschlossen
Rodelkurve am Katzenkopf - Leutasch.jpg

Rodeln

Rodelbahn Katzenkopfhütte

Distanz Gesamt

2,50 km

HM Bergab

200 hm

Schwierigkeit

Mittel

Geschlossen
Rodeln Platzhalter.jpg

Rodeln

Rodelbahn am Mühlberg

Distanz Gesamt

2,50 km

Zeit Gesamt

01:30 h

Schwierigkeit

Mittel

Geschlossen
Rauthhütte im Winter

Rodeln

Rodelbahn Rauthhütte

Distanz Gesamt

2,50 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergab

420 hm

Schwierigkeit

Schwer

Geschlossen