Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Wellness in der Olympiaregion Seefeld

Echte Erholung, ganz natürlich

Die Natur strebt nach Balance, der Mensch ebenso. Die Naturschätze der Alpen kann man rund um Seefeld auf ganz unterschiedliche Art erleben. Ob man im Winter Spuren durch malerisch verschneite Berglandschaften zieht oder die Alpen rund um das Sonnenplateau im Sommer durchwandert, die Natur zeigt ihre schönsten Schätze, schenkt Kraft, Ruhe und Erholung. Zwischen schroffen Felsen, aromatischen Hölzern und kristallklarem Wasser einfach mal die Seele baumeln lassen - in den ausgezeichneten Wellnesshotels und Erlebnisbäder der Genussregion geht das sogar bei Regenwetter. Ob spontaner Saunagang oder tiefenwirksame Regeneration im Day Spa - hier geht echte Erholung ganz natürlich.

Wellnesshotels in der Olympiaregion, © Tirol Werbung, Manfred Jarisch

Wellnesshotels

Das Klima der Olympiaregion Seefeld sorgt neben attraktiven Spa-Angeboten der Hotelbetriebe für Wellness-Urlaub de luxe! Natürlich immer inklusive der neuesten Fitness-Trends!

Weitere Infos
Spa und Wellness, © Olympiaregion Seefeld

Olympiabad Seefeld

Auf über 630 Quadratmetern erwartet Sie im Olympiabad und Kongresszentrum Seefeld ein lichtdurchflutetes Hallenbad mit zahlreichen Aktivangeboten.

Weitere Infos
Erlebnisbad Alpenbad Leutasch, © David Johansson

Alpenbad Leutasch

Die ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch besitzt ein stimmungsvolles Ambiente mit vielen Attraktionen und Wellnessangeboten.

Weitere Infos
Waldbaden Seefeld Tirol, © Olympiaregion Seefeld

Waldbaden

"SHINRIN YOKU - Waldbaden in Seefeld", der Trend aus Japan jetzt auch in Tirol!

Weitere Infos
Kneippanlage in der Natur, © Olympiaregion Seefeld

Kneippen

Schon über Jahrhunderte ist die Erkenntnis über die Heilwirkung von Wasser bekannt. Der ganze Organismus, Körper wie Seele, wird durch eine Wasserbehandlung…

Weitere Infos

Energie & Entspannung mit alpinen Elementen

Das sonnige Hochland der Olympiaregion Seefeld bietet auf 1.200 Metern Seehöhe atemberaubende Naturvielfalt und echte Erholung. Mit der größten Dichte an Wellnesshotels im Alpenraum steht Naturgenuss hier auch abseits der weitläufigen Bergwelten im Mittelpunkt. Kristallklares Wasser, ewiger Fels und aromatische Hölzer verschmelzen in der traditionsreichen Tiroler Saunakultur zu einem einzigartigen Erlebnis für Körper und Geist.

Nicht nur die alpine Höhenlage wirkt aktivierend und gesundheitsfördernd, selbst Allergiker genießen in den Bergen rund um Seefeld ein feinstaub- und milbenfreies Alpenklima. Auch die Jahreszeiten wechseln auf dem landschaftsreichen Hochplateau sanfter als anderswo und beeindrucken ganzjährig mit zahlreichen Sonnentagen. Überall gibt es kleine Kraftplätze und Geheimnisse zu entdecken, während der Sommermonate bietet die Region außerdem zahlreiche Naturkneippanlagen für die erfrischende Regeneration unterwegs.

Auch den üppigen Wäldern der Olympiaregion kann man beim Waldbaden auf ganz besondere Art und Weise begegnen. Shinrin Yoku nennt sich der japanische Entspannungstrend traditionsgetreu und kann in Seefeld mit Gästekarte sogar völlig kostenlos und unter professioneller Anleitung erlebt werden.

Maßgeschneiderte Verwöhnprogramme bieten hingegen die zahlreichen ausgezeichneten Wellnesshotels der Region. Unter anderem mit der größten Wellnesshotel-Anlage der Alpen auf über 5.000 Quadratmetern Gesamtfläche, einem römischen Caldarium im vielseitigen Olympiabad Seefeld, typischen Tiroler Schwitzhütten in der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch, aromatischen Heubädern im Hotel Schönruh oder mit handgeschnitzter Holzsauna und Bierbrunnen im historischen Klosterkeller.

Holistische Treatments und professionelle Anwendungen ergänzen die ganz persönliche Auszeit auf Wunsch vielseitig und wirkungsvoll, dazwischen verwöhnt feinsinnige Kulinarik Genussgäste aus aller Welt. Wellness kann man wohl auch mit weniger haben, man fragt sich aber, warum eigentlich. Wer sich selbst eine Auszeit schenkt, darf gerne großzügig sein - die schönsten Seiten der Entspannung hat man in Seefeld jedenfalls schon gefunden.