Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Mobilität

Echt nachhaltige Mobilität

Das Aufkommen an PKW soll sich erheblich verringern und der Verkehr sich auf ein noch weiter ausgebautes Netz von Öffis verlagern. Durch weitere e-Mobilitätsangebote vor Ort soll die individuelle Flexibilität weitgehend erhalten werden. (zur nachhaltigen Mobilität und der Rolle von E-Autos vgl. diesen Beitrag von Global 2000)

Hierfür verfolgen wir folgende Teilprojekte:

  • ÖFFENTLICHE AN-/ABREISE
    Im Nah- wie im Fernverkehr gilt es über attraktive Angebote und Bewerbung einen autofreien Urlaub als Standard zu entwickeln.
  • VOR-ORT-MOBILITÄT
    Unabhängig vom einzelnen Verkehrsmittel soll emissionsfreie Mobilität praktisch sein und Spaß machen: egal ob mit Linienbus oder E-Bike, E-Taxi oder E-Car-sharing.
  • UNSERE FAHRZEUGE
    Wir als Tourismusverband, die Gemeinden und die Betriebe müssen freilich ebenso mobil sein wie unsere Gäste es sein wollen. Auch wenn dieser Teil weniger sichtbar ist, gilt es auch hier konsequent auf klimafreundliche Lösungen umzusteigen.

 

 

Aktuelles!

 

+ Derzeit befindet sich ein MOBILITÄTSKONZEPT in Entwicklung, auf dem zukünftig die öffentlichen Linien des VVT aufbauen sollen. (bis Sommer 2021)

 

+ Die Leitfäden „KAUF EINER ELEKTROTANKSTELLE“ und "E-AUTOS IM BETRIEB" wurden bereits entwickelt (siehe Downloads).