Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 50880

Reith – Unbeschreiblich schön. Überraschend charmant.

Sonnenbalkon hoch über dem Inntal

Das gemütliche Bergdorf Reith liegt auf 1.130 Metern im Süden der Region Seefeld – Tirols Hochplateau, direkt an der alten Römerstraße. Hier finden Ruhesuchende Entspannung und Bergenthusiasten unzählige Möglichkeiten, die Alpen direkt von der Haustür aus in Angriff zu nehmen: Mit einem spannenden Bienenlehrpfad, dem Wasserschutzgebiet Reither Moor, einem Panorama- und Kulturrundwanderweg, der Traditionsbäckerei Hueber und Rasler‘s Schauräucherei ist die reichhaltigen Natur- und Kulturschätze hier allgegenwärtig. Am weitläufigen Karwendel Höhenweg präsentiert sich auch der größte Naturpark Österreichs von seiner eindrucksvollsten Seite, während die spektakuläre Karwendelbahn den idyllischen Ruhepol in wenigen Minuten mit Seefeld, Scharnitz und der Landeshauptstadt Innsbruck verbindet.

Langlaufen in Reith bei Seefeld, in Tirol, © Fischer Sports GmbH

Langlauf

Von Reith aus ist das weitläufige Loipennetz von Seefeld erreichbar und bietet somit eine große Auswahl an Langlaufstrecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in der atemberaubenden Naturlandschaft der Region.

Weitere Infos
Österreich - Reith bei Seefeld in Tirol - im Winter, © Region Seefeld

Sehenswürdigkeiten

Die kleine, paradiesische Berggemeinde Reith beeindruckt nicht nur mit der einmaligen Aussicht über das Inntal, sondern auch mit geschichtlichen und kulturellen wertvollen Plätzen.

Weitere Infos
Winterwandern auf breiten Wegen, © Tirol Werbung, Frank Stolle

Winterwandern

Das weitläufige Gebiet der Region Seefeld bietet beste Voraussetzungen für eine traumhafte Winter- oder Schneeschuh Wanderung in einer unberührten Winterlandschaft.

Weitere Infos
Winterlandschaft Reith, © Region Seefeld

Unterkünfte Reith

Das gastliche Tiroler Dorf beeindruckt mit Herzlichkeit und einem atemberaubenden Panoramablick über das Inntal, ein Paradies für einen Urlaub fernab vom…

Jetzt suchen & Buchen
Geschichte Reith, © Region Seefeld

Geschichte

Der Entstehungszeitpunkt von Reith ist nicht bekannt, jedoch belegen Urnengräber, dass die Gegend bei Reith schon in der Bronzezeit, ca. 1800 bis 750 v. Chr.,…

Weitere Infos

Wetter

Diesig

Heute - 07.12.2022 Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch. -7° / 1° C

zur Vorhersage
Die Region Seefeld erreichen Sie in rund zwanzig Minuten vom Flughafen Innsbruck, in ca. 90 Minuten mautfrei vom Flughafen München oder aus allen Himmelsrichtungen mit Ihrem Kraftfahrzeug. Romantiker reisen mit der Karwendelbahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas.