Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

KiS - Kunst in Seefeld - Winterausstellung

KiS - Kunst in Seefeld

Nach erfolgreichem Auftakt von KiS – Kunst in Seefeld mit der Ausstellung „Philip Taaffe – we are not afraid“ im Sommer 2021 werden ab Dezember 2021 Werke des spanischen Malers und Bildhauers MIQUEL BARCELÓ zu sehen sein.

Miquel Barceló ist einer der meist gefeierten zeitgenössischen Künstler Spaniens, bekannt für seine reliefartigen Mixed-Media-Bilder, für ausdrucksstarke Bronzeskulpturen und Keramikarbeiten. Er ist ein „künstlerischer Nomade“, auf den die Natur eine große Faszination ausübt. Dies zeigt sich in seinen teilweise stark strukturierten Gemälden, die an die Gegenständlichkeit der „Art Informel“ erinnern, aber auch in Werken, die die Lichteffekte und ständig wechselnden Farben des Meeres erfassen. Die Ausstellung in Seefeld wird sich seiner Malerei widmen.

KiS – Kunst in Seefeld nennt sich die kleine feine Kunsthalle im Zentrum Seefelds, die noch bis vor wenigen Jahren den Fahrzeugen der Seefelder Feuerwehr als Garage diente. Jetzt wird in ihr hochkarätige Kunst des 20. Jahrhunderts präsentiert. Die Werke der wechselnden Ausstellungen stammen durchwegs aus der Sammlung Jablonka.

Rafael Jablonka, passionierter Sammler zeitgenössischer Kunst, international erfolgreicher Galerist und Kurator lebt mit seiner Frau Teresa unter anderem auch in Seefeld. Nach Schließung der Galerie Jablonka in Köln übergaben die Beiden 400 ihrer Werke amerikanischer und deutscher Kunst der 80er Jahre im Rahmen der „Rafael und Teresa Jablonka Stiftung“ an die Albertina in Wien, die damit die viel beachtete Schau „My Generation“ gestaltete (bis April 2021).

Kurz danach eröffneten Rafael und Teresa Jablonka in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seefeld KiS – Kunst in Seefeld. Im Rahmen von zwei Ausstellungen pro Jahr bis ins Jahr 2027 möchten die beiden Kunstliebhaber ihre Werke mit interessierten Besucher*innen teilen.

Die Ausstellung „Miquel Barceló“ wird von 10. Dezember 2021 bis 13. März 2022 zu sehen sein, jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Zum Künstler: Miquel Barceló wurde 1957 in Felanitx, Mallorca geboren, er lebt und arbeitet in Paris und auf Mallorca.
Internationale Anerkennung erlangte er nach seiner Teilnahme an der Sāo Paulo Biennial (1981) und der documenta 7 in Kassel (1982). 2009 vertrat er Spanien an der 53. Biennale Venedig. Seine Werke werden international ausgestellt, u.a. im Centre Pompidou und im Louvre Paris, im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia Madrid, im Museo Rufino Tamayo Mexiko Stadt, im Museo d’arte della Svizzera italiana Lugano.

KiS - Kunst in Seefeld, © KiS- Kunst in Seefeld
KiS - Kunst in Seefeld

© KiS- Kunst in Seefeld

KiS by Night, © KiS - Holzknecht
KiS by Night

© KiS - Holzknecht

Bar des meduses, © Miquel Barceló
Bar des meduses

© Miquel Barceló

Bar Gran Thunnus, © Miquel Barceló
Bar Gran Thunnus

© Miquel Barceló

Bar Tableau Vert, © Miquel Barceló
Bar Tableau Vert

© Miquel Barceló

Ausstellung Philip Taaffe, Sommer 2021, © Sylvia Frenes-Lutz
Ausstellung Philip Taaffe, Sommer 2021

© Sylvia Frenes-Lutz

Ausstellung Philip Taaffe 2, Sommer 2021, © Sylvia Frenes-Lutz
Ausstellung Philip Taaffe 2, Sommer 2021

© Sylvia Frenes-Lutz

Ausstellung Philip Taaffe 3, Sommer 2021, © Sylvia Frenes-Lutz
Ausstellung Philip Taaffe 3, Sommer 2021

© Sylvia Frenes-Lutz

Ausstellung Philip Taaffe 4, Sommer 2021, © Sylvia Frenes-Lutz
Ausstellung Philip Taaffe 4, Sommer 2021

© Sylvia Frenes-Lutz

KiS by Night 1, © KiS
KiS by Night 1

© KiS

Miquel Barceló 1, © Miquel Barceló
Miquel Barceló 1

© Miquel Barceló

Miquel Barceló, © Miquel Barceló
Miquel Barceló

© Miquel Barceló

Kuratorenführung Ausstellung Philip Taaffe, © Sylvia Frenes-Lutz
Kuratorenführung Ausstellung Philip Taaffe

© Sylvia Frenes-Lutz

Kuratorenführung Ausstellung Philip Taaffe 2, © Sylvia Frenes-Lutz
Kuratorenführung Ausstellung Philip Taaffe 2

© Sylvia Frenes-Lutz

Vernissage Philip Taaffe mit Rafael Jablonka, © Heinz Holzknecht
Vernissage Philip Taaffe mit Rafael Jablonka

© Heinz Holzknecht

Termine:



Treffpunkt / Veranstaltungsort

KiS - KUNST IN SEEFELD - aus der Sammlung Jablonka
Alte Feuerwehrhalle - Münchnerstraße 271
Seefeld / Tirol

Veranstalter

KiS - Kunst in Seefeld
Alte Feuerwehrhalle - Münchnerstraße 271
Seefeld / Tirol

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren