Bergbauernmuseum beim Landgasthof Ropferstub'm

Heute geschlossen

Direkt beim idyllischen Landgasthof Ropferstub’m befindet sich auch ein kleines Bergbauernmuseum. Rund 70 Sammlerstücke aus dem 19. und 20. Jahrhundert werden in der sogenannten "Tenne" zu Zeitzeugen von damals, erzählen die Geschichten unserer Vorfahren und geben Einblicke in das Bergbauernleben. Historische Werkzeuge und Gerätschaften aus Ackerbau, Forstwirtschaft, Eisenverarbeitung und Haushalt zeigen auf faszinierende Art wie fordernd und entbehrlich sich das tägliche (Über-)Leben auf 1.200 Metern über dem Meer gestaltete. Außerdem erfährt man im Bergbauernmuseum auch einige spannende Geschichten aus den Zeiten der Schmuggler am Ropferhof.

Gegen Voranmeldung wird ab 14:30 Uhr auch der Kurzfilm "Bergbauernarbeit im Ötztal" gezeigt. Freiwillige Spenden für den Erhalt des Bergbauernmuseums sind gerne willkommen.

Der fantastische Ausblick den man von der Sonnenterrasse über das Inntal genießt, der Kinderspielplatz und die Kneippanlage machen das Landgasthof Roperfstub'm mit seinem Bergbauernmuseum zu einem tollen Ausflugsziel für die ganze Familie.

Bitte beachten Sie, dass das Museum an den Ruhetagen der Ropfersub'm ebenfalls geschlossen hat.

Wetter

Diesig

Heute - 04.12.2022 Sonne gibt es nur selten, meist ist es stark bewölkt und später regnet es leicht. -2° / 5° C

zur Vorhersage

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Region Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Region Seefeld.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Region Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren