Pfarrkirche St. Oswald

Die imposante Wallfahrtskirche zu St. Oswald im Dorfzentrum von Seefeld wird in historischen Dokumenten erstmals im Jahre 1263 urkundlich erwähnt. Nach dem sagenumwobenen „Hostienwunder“ von 1384 wurde sie zu einer der berühmtesten Wallfahrtsstätten Tirols: Der Legende nach soll Oswald Milser von der Grenzfeste Schlossberg bei der heiligen Messe eine größere Hostie (gesegnete Oblate) verlangt haben als für die „gemeinen Leit“. Vom Priester bereitwillig ausgehändigt, färbte sich die Hostie blutrot und der Stein auf dem er kniete, wie auch der schwere Altarstein, sanken ruckartig in den Erdboden ein. Der Abdruck der Hand, die sich noch verzweifelt an der Steinplatte des Kirchenaltars festhalten wollte, ist dort bis heute deutlich sichtbar.

 

Durch den starken Zustrom an Pilgern wurde die Kirche 1425 im Auftrag von Herzog Friedrich mit der leeren Tasche erweitert und 1474 unter Sigismund dem Münzreichen fertig gestellt. Kaiser Karl IV. passte die Renaissance-Gestaltung der angrenzenden „Blutskapelle“ (hier wurde die Wunderhostie aufbewahrt) mit aufwändigen Stuckaturen und einem originalen Puellacher-Deckenfresko dem Kunstgeschmack der Barockzeit an.

 

Heute zählt die Wallfahrtskirche zu St. Oswald zu den schönsten spätgotischen Bauten Tirols. Das detailreiche Tympanon-Relief entlang des Hauptportals erzählt die Geschichte des namensgebenden Hostienwunders, während das dreischiffige Innere unzählige handwerkliche Kostbarkeiten zählt: Fresken und wertvolle Schreinfiguren aus dem 15. Jahrhundert, eine Kanzel mit Flachschnitzereien (anno 1524), einen gotischen Taufstein und das berühmte Tafelbild des Tiroler Hofmalers Jörg Kölderer (anno 1502).

 

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 12.07.2020 Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering. 6° / 20° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren