Rodelbahn Rauthhütte

Die wunderschöne Naturrodelbahn Rauthhütte überwindet auf einer herausfordernden Strecke von etwa drei Kilometern einen Höhenunterschied von 420 Metern. Der Anstieg ist vom Parkplatz Rauthhütte im Ortsteil Moos einfach erreichbar, gut beschildert und führt über einige durchaus anspruchsvolle Passagen etwa eine Stunde auf die urgemütliche Rauthhütte (1605 m). Hier wärmt man sich in einer der beiden traditionellen Ofenstuben am knisternden Kamin und lässt sich von den Gastgebern mit echter Tiroler Hausmannskost und regionalen Schmankerln verwöhnen. Auch Hunde und andere Haustiere sind gerne willkommen! Von oben blickt man an klaren Tagen weit über das Inntal, sieht von Norden die Zugspitze glänzen und weit im Süden die Zillertaler Alpen.

Für besonders gesellige Abende hält die Rauthhütte auch ausreichend Nachtlager bereit, alle anderen führt die schmale Naturrodelbahn auf einer rassigen Abfahrt zurück ins Tal. Achtung: Selbst für erfahrene Rodler ist diese Rodelbahn eine Herausforderung – gutes (Brems-)Schuhwerk und sichere Handhabung der Rodel werden unbedingt vorausgesetzt! Da der Streckenverlauf teilweise auch steile Skipisten kreuzt, ist talwärts auf andere Wintersportler Rücksicht zu nehmen! Für Kinder, Anfänger und Familienausflüge empfiehlt sich die Rodelbahn am Katzenkopf – auf der gegenüberliegenden Talseite.

Rodelinfos und Reservierungen auf der Rauthhütte unter +43 664 2815611 oder via info@rauthhuette.at



Wetter

Sonnig

Heute - 01.04.2020 Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen -12° / 9° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren